AMPLEXOR Life Sciences bei DIA Clinical and Regulatory Operational Excellence Forum in Berlin

| |

Wer: DIA Clinical & Regulatory (http://www.diaglobal.org/en/conference-listing/meetings/2017/09/dia-forum-for-operational-excellence)
Operational Excellence Forum (http://www.diaglobal.org/en/conference-listing/meetings/2017/09/dia-forum-for-operational-excellence)
, die neueste Veranstaltung
in der Drug Information (http://www.diaglobal.org/)
Association (DIA) (http://www.diaglobal.org/)
-Veranstaltungsreihe, legt
den Schwerpunkt darauf, dass
eine zunehmende Komplexität
in der heutigen
Arzneimittelentwicklung eine
enge Verknüpfung zwischen
klinischen Prozessen und
regulatorischen Prozessen
erfordert. Das Forum wird
Repräsentanten dabei
unterstützen, komplexe
Aufgaben gemäß den höchsten
operationalen Standards zu
bewältigen, um die
Fertigstellungszeiten sowie
Queries und die
Neuentwicklung in
Entwicklungsprogrammen zu
reduzieren.
Romuald Braun, Vice
President Strategy bei
AMPLEXOR Life Sciences,
eines globalen Anbieters von
Sprachdienstleistungen und
Konformitäts-,
Qualitätssicherungs- und
Sicherheitssoftwarelösungen,
wird Podiumsgast beim
Workshop „Submission
Planning and Control through
a Product Lifecycle, Today
and Tomorrow“ sein. Neben
Braun werden zudem Mark
Cottingham, Senior Business
Lead bei F. Hoffmann-La
Roche, sowie Toma? Kobe,
Head of Delivery Management
bei AMPLEXOR Life Sciences,
anwesend sein.
Was: Besuchen Sie AMPLEXOR Life (http://www.amplexor.com/corporate/en/industries/life-sciences.html)
Sciences (http://www.amplexor.com/corporate/en/industries/life-sciences.html) beim bevorstehenden
DIA Clinical & Regulatory (http://www.diaglobal.org/en/conference-listing/meetings/2017/09/dia-forum-for-operational-excellence)
Operational Excellence Forum (http://www.diaglobal.org/en/conference-listing/meetings/2017/09/dia-forum-for-operational-excellence)
. Der Workshop „Submission
Planning und Control through
a Product Lifecycle“ soll
das Publikum dazu anregen,
die Automatisierung des
Zulassungsantragsprozesses
zu überdenken, und zu
verstehen, wie er zusätzlich
optimiert und gleichzeitig
die Beaufsichtigung und
Konformität verbessert
werden kann.
Wann: 13.-14. September 2017. Der
Workshop findet am 13.
September um 15:30-17:00 Uhr
in Raum MOA7 statt.
Wo: Mercure Hotel MOA
BerlinStephanstraße 4110559
Berlin

Während des Forums werden Regulatory-Management-Experten von
AMPLEXOR Life Sciences vor Ort sein, um Ihre Herausforderungen beim
Regulatory-Information-Management sowie bei der Erzeugung und dem
Management von Daten und mehrsprachigem Content mit Ihnen zu
besprechen und Einblicke und Beratung dazu zu bieten, welche Ansätze
für Ihre Daten- und Content-Projekte infrage kommen.

Um einen Einzeltermin mit einem Regulatory-Management-Experten von
AMPLEXOR Life Sciences zu vereinbaren, senden Sie Ihre Anfrage per
E-Mail an romuald.braun@amplexor.com.

Registrieren Sie sich für die Veranstaltung unter: http://www.diag
lobal.org/en/conference-listing/meetings/2017/09/dia-forum-for-operat
ional-excellence/register.

Weiterführende Informationen zu unseren
Regulatory-Management-Lösungen und Sprachdienstleistungen:
http://www.amplexor.com/corporate/en/industries/life-sciences.html.

Über AMPLEXOR Life Sciences

AMPLEXOR Life Sciences unterstützt Organisationen aus der
Pharmaindustrie, Medizintechnik und Biotechnologie beim Produktlaunch
und der schnellen Erschließung neuer Märkte. Seine Lösungen und
Dienstleistungen beschleunigen die Erstellung und Verbreitung
konsistenter, konformer und hochwertiger globaler Contents (sowohl
Druckinhalte als auch digitale Contents) in allen Zielländern. Seine
Dienstleistungen umfassen die Technologieberatung, Implementierungs-
und Managementdienstleistungen sowie die technische Redaktion,
Übersetzung von Medizintexten und die sprachliche Validierung.

AMPLEXOR beschäftigt 1.700 Menschen in 21 Ländern auf vier
Kontinenten. Es erfreut sich einer mehr als 25 Jahre umspannenden
Unternehmensgeschichte und Erfahrung in der Unterstützung von
Pharma-, Medizintechnik- und Biotechnologieunternehmen.
Weiterführende Informationen: www.amplexor.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/553375/AMPLEXOR__Logo.jpg

Pressekontakt:
Carina Birt
PR für AMPLEXOR
carina@sarumpr.com
+44 1722 322916

Original-Content von: AMPLEXOR Life Sciences, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von on Dienstag, September 12th, 2017. gespeichert unter Biotechnologie, Medizin. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de