Forschungspreis Zahnmedizin 2019 verliehen: Zirkonimplantate haben Biss / Privatdozent Dr. Dr. Jonas Lorenz vom Universitätsklinikum Frankfurt/Main erhält Forschungspreis in Varna (FOTO)

| |

Am Samstag, den 30. März 2019, erhielt Privatdozent Dr. med. Dr.
med. dent. habil. Jonas Lorenz von der Klinik für Mund-, Kiefer- und
Plastische Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Frankfurt am
Main den Forschungspreis Zahnmedizin. Die Verleihung fand im
Festival- und Kongresszentrum im bulgarischen Varna statt.
Eingereicht waren insgesamt zwölf hochkarätige wissenschaftliche
zahnmedizinische Arbeiten, die von einer unabhängigen Fachjury unter
der Leitung von Dr. Dr. Regina Schindjalova begutachtet wurden. Die
in der renommierten Fachzeitschrift Clinical Implant Dentistry and
Related Research publizierte Arbeit von Privatdozent Jonas Lorenz mit
dem Titel „Prospektive Langzeituntersuchung zu Zirkonimplantaten:
Patientenzufriedenheit, klinische und mikrobiologische Parameter“
(https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/cid.12720) wurde
jetzt mit dem mit 3.000 Euro dotierten Forschungspreis für
Zahnmedizin ausgezeichnet.

Vor mehr als 200 Zahnärzten und Dentalfachpersonal nahm der
Preisträger den Forschungspreis von Dr. med. dent. Ivan Peev,
Implantologe der Swiss Dentaprime Zahnklinik in Varna, entgegen. Die
Dentaprime-Zahnklinik in Varna verleiht seit dem Jahr 2014 den
Forschungspreis der Zahnmedizin für eine herausragende
wissenschaftliche Arbeit, die sich schwerpunktmäßig mit der
zahnärztlichen Implantologie befasst und im abgelaufenen Jahr in
einer renommierten Fachzeitschrift veröffentlicht wurde.

Swiss Dentaprime Zahnklinik

Die Swiss Dentaprime Zahnklinik ist ein internationales
Kompetenzzentrum für Implantologie und implantatgetragenen Zahnersatz
in der Hafenstadt Varna an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Swiss
Dentaprime steht für Präzision, Zuverlässigkeit und Qualität in der
Zahnmedizin mit der Spezialisierung auf Zahnimplantologie. Darüber
hinaus steht Swiss Dentaprime vor allem für eine Revolution in der
Versorgung von Zahnimplantatpatienten. Ist bisher eine perfekte,
implantologische Versorgung mit sehr hohen Kosten verbunden,
ermöglicht das Dentaprime-Konzept durch einen hochmodernen, voll
digitalisierten Work Flow eine Kostenreduzierung um rund 60 Prozent.
Dies ermöglicht Zahnimplantation für den komplett zahnlosen Kiefer
als Regelversorgung und nicht als Ausnahme. Die Swiss Dentaprime
Zahnklinik macht schöne feste Zähne für alle Patienten erschwinglich
– zunächst im bulgarischen Varna sowie London und bald auch in ganz
Europa. Das Qualitätsmanagement der renommierten Swiss Dentaprime
Zahnklinik in Varna ist vom TÜV Nord zertifiziert. Der
Dentaprime-Patient profitiert von einem Rundum-Service. Vom ersten
telefonischen Kontakt über die Reiseplanung bis hin zur Behandlung
und Nachsorge übernimmt das Dentaprime-Team für seine Patienten
praktisch alles.

Pressekontakt:
Redaktion: Sven-David Müller, M.Sc., Medizinjournalist
0173-8530938
sdm@svendavidmueller.de

Original-Content von: Swiss Dentaprime Zahnklinik, Varna, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von on Donnerstag, April 11th, 2019. gespeichert unter Bilder-Galerie, Forschung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de