Gebrauchte Plasmaschneidanlagen von Hezinger

| |

Mit Hand- und maschinell geführten Plasmaschneidern von Hezinger werden in der Metallverarbeitung Werkstücke bis zu 200 mm Dicke getrennt. Der Maschinenbauer aus Stuttgart bietet neben dem individuellen Maschinenbau auch gebrauchte Maschinen der eigenen Marke, die aufgrund der optimierten Konstruktion eine ergonomische Bedienung und niedrige Betriebskosten versprechen.

Bei bis zu 3.000 Grad bringen Sie mit dem Plasmaschneider von Hezinger jedes Metall in Form. In Abhängigkeit von der Stromstärke können elektrisch leitende Werkstoffe mit bis zu 200 mm Werkstückdicke getrennt werden. Der Stuttgarter Maschinenbauer bietet bei seinen Anlagen flexible, ausbaubare Plasmaschneider, Plasmaschneidmaschinen, die automatisch wie auch manuell geführt werden können, bis hin zu CNC-geführten Plasmaanlagen.

Neben dem individuell konfigurierbarem Maschinenprogramm bietet Hezinger immer wieder gebrauchte Maschinen aus dem eigenen Programm. Je nach Angebot profitieren Unternehmen von hochwertigen Maschinen mit Gewährleistung und Service. Aktuelle Angebote sind online unter http://www.hezinger.de/maschinen-auf-lager/ einsehbar.

veröffentlicht von on Donnerstag, November 23rd, 2017. gespeichert unter Bilder-Galerie, Forschung, Metallbearbeitung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de