Neues MagNA Pure 24 System von Roche bietet Laboren eine höhere Flexibilität und Automation

| |

Roche (SIX: RO, ROG;
OTCQX: RHHBY) gab heute die Markteinführung von einem neuen Gerät zur
Isolierung und Aufreinigung von Nukleinsäuren bekannt: das MagNA Pure
24 System. Das neue System ermöglicht es Kunden mit niedrigem bis
mittlerem Durchsatz, hochwertige Nukleinsäuren zu isolieren und
Proben sicher aufzuarbeiten.

Die Nukleinsäure-Isolierung ist der erste Arbeitsschritt bei
molekularbiologischen Tests und wirkt sich auf die Laboreffizienz
aus. Das MagNA Pure 24 System ist ein komplett automatisiertes
Isolierungssystem für klinische Proben, das sich durch eine
Walk-Away-Automation, einen höheren Umgebungsschutz und eine
sicherere Aufreinigung auszeichnet. Das MagNA Pure 24 System vermag
Nukleinsäuren von einer großen Vielfalt an Proben aus der
Humanmedizin über ein einziges universelles Reagenz-Kit zu isolieren.
Dies bietet Kunden die nötige Flexibilität und Vereinheitlichung, um
ihre Arbeitsabläufe zu vereinfachen.

„Das MagNA Pure 24 System baut auf den Errungenschaften der
MagNA-Pure-Produktreihe auf und soll aktuellen und künftigen
Anforderungen in Laboren mit molekularen Tests gerecht werden“,
erklärt Uwe Oberlaender, Head of Roche Molecular Diagnostics. „Dieses
neue System bietet all jenen entscheidende Vorteile, die Wert
darauflegen, ihre genomischen Prozesse mit hochwertigen Nukleinsäuren
zu beginnen.“

Das MagNA Pure 24 System ist IVD/CE-IVD-zertifiziert und ab sofort
in den meisten Ländern erhältlich, u. a. auch in den USA und in
Ländern mit CE-Kennzeichnung.

Über MagNA Pure Systems

Seit mehr als 20 Jahren gewährleisten die Roche MagNA Pure Systeme
eine sichere, reproduzierbare und effiziente Isolierung und
Aufreinigung von Nukleinsäuren mittels einer automatisierten
Magnet-Bead-Technologie. Mithilfe der MagNA Pure Systeme kann in
Laboren eine große Vielfalt an Proben isoliert und der genomische
Prozess mit hochwertigen Nukleinsäuren fortgesetzt werden.

Dank des MagNA Pure Systems können Wissenschaftler und Labore
zuverlässige, aussagekräftige Ergebnisse über eine vereinfachte
Probenaufbereitung erhalten, die gleichzeitig die Fehlerquote enorm
senkt, vorgeladene Protokolle verwendet und eine eingängige Software
bietet.

Über Roche

Roche ist ein globaler Vorreiter bei Medikamenten und Diagnostika.
Der Fokus des Unternehmens liegt darauf, Menschen durch
wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres Leben zu ermöglichen. Mit
den Geschäftsbereichen „Pharma“ und „Diagnostica“ unter einem Dach
wurde Roche führend in der personalisierten Medizin – einer Strategie
mit dem Ziel, jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu
lassen.

Roche ist das größte Biotech-Unternehmen der Welt mit
differenzierten Medikamenten für die Onkologie, Immunologie,
Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Erkrankungen des
Zentralnervensystems. Roche ist zudem der weltweit führende Anbieter
von In-vitro-Diagnostika und gewebebasierten Krebstests sowie ein
Pionier im Diabetesmanagement.

Seit der Gründung im Jahre 1896 erforscht Roche bessere Wege, um
Krankheiten vorzubeugen, zu erkennen und zu behandeln, und leistet
einen nachhaltigen Beitrag zur Gesellschaft. Roche ist es ebenfalls
ein Anliegen, durch Kollaboration mit allen relevanten
Interessenvertretern den Zugang von Patienten zu medizinischen
Innovationen zu erleichtern. Auf der Liste der unentbehrlichen
Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation stehen heute 29 von
Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika,
Malariamittel und Krebsmedikamente. Roche wurde bereits das achte
Jahr in Folge als nachhaltigstes Unternehmen innerhalb der Pharma-,
Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche im Dow Jones Sustainability
Index (DJSI) ausgezeichnet.

Die Roche-Gruppe mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) ist in über 100
Ländern tätig und beschäftigte 2016 weltweit über 94.000 Mitarbeiter.
Im Jahr 2016 investierte Roche 9,9 Milliarden CHF in Forschung und
Entwicklung und erzielte einen Umsatz von 50,6 Milliarden CHF. Die
US-Firma Genentech ist eine hundertprozentige Tochter der
Roche-Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical
(Japan). Weitere Informationen finden Sie unter www.roche.com.

Alle in dieser Pressemitteilung verwendeten bzw. erwähnten
Markenzeichen sind urheberrechtlich geschützt.

Pressekontakt:
Todd Siesky, Roche Molecular Systems, Inc.
+1-888-545-2443

Original-Content von: Roche Pharmaceuticals, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von on Freitag, März 17th, 2017. gespeichert unter Biotechnologie, Medizin. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de