Startseite » forschung You are browsing entries tagged with “forschung”

NDR Rundfunkrat informiert sichüber digitale interaktive Medien

Facebook, WhatsApp, YouTube und Google – welche Rolle spielen die sogenannten Intermediäre für Kommunikation und Information in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft? U. a. mit dieser Frage befasste sich der NDR Rundfunkrat am Freitag, 24. März, in Hamburg. Als Referenten hatte das Gremium Dr. Jan-Hendrik Schmidt vom Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg eingeladen. Schmidt […]

| | weiterlesen »

DAtF: 60 Jahre EURATOM-Vertrag – ein europäischer Erfolg

Aus Anlass des 60-jährigen Jubiläums des EURATOM-Vertrages am 25. März 2017 erklärt der Präsident des DAtF, Dr. Ralf Güldner: „EURATOM ist seit Jahrzehnten ein europäischer Erfolg. Die Kerntechnik und damit die Aufgaben die die Europäische Atomgemeinschaft erfüllt, sind für Deutschland dauerhaft wichtig, auch nach Ende der Stromerzeugung aus Kernenergie. So werden Spaltstoffüberwachung und einheitliche Regelungen […]

| | weiterlesen »

Rupprecht/Lücking-Michel: Spitzenforschung und Innovation braucht Weltoffenheit

Internationalisierungsstrategie stärkt Deutschlands Rolle in der globalen Wissensgesellschaft Am heutigen Freitag berät der Bundestag über die neue Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung. Hierzu erklären der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht, und die zuständige Berichterstatterin, Claudia Lücking-Michel: Albert Rupprecht: „Mehr als 90 Prozent des weltweiten […]

| | weiterlesen »

Im Dialog mit der Praxis / Media Akademie präsentiert neueste Erkenntnisse zur Werbewirkung in Radio und TV

Die AS&S Media Akademie geht 2017 wieder auf Deutschland-Tour. Die renommierte Forschungsschau der ARD-Werbung präsentiert neue Erkenntnisse der Werbewirkungsforschung. Das Motto: Zeit für Qualität. Die Forschungsteams der AS&S, sowie der Marktforscher Dirk Engel und der Sportreporter Tom Bartels, präsentieren den Besuchern der ganztägigen Veranstaltungen Einblicke und Best Cases zu erfolgreichen Werbestrategien in TV und Radio. […]

| | weiterlesen »

Darmkrebs: Wenn die Wachstumsbremse fehlt

Forscher suchen neue Therapien gegen fortgeschrittene Tumore Aggressiven Darmkrebszellen fehlt möglicherweise ein wichtiges Molekül, das gesunde Zellen davor bewahrt, sich unkontrolliert immer weiter zu vermehren. Das könnte die Ursache für besonders schwere Krankheitsverläufe sein, vermuten Wissenschaftler der Technischen Universität München. Sie wollen jetzt die genauen Zusammenhänge entschlüsseln und neue Behandlungsstrategien entwickeln. Die Deutsche Krebshilfe fördert […]

| | weiterlesen »

Welt-Tuberkulose-Tag am 24. März / Täglich sterben 4.900 Menschen an Tuberkulose

Jeden Tag sterben weltweit rund 4.900 Menschen an Tuberkulose – insgesamt 1,8 Millionen Menschen jährlich. Damit ist Tuberkulose die tödlichste Infektionskrankheit weltweit. Im Jahr 2015 erkrankten 10,4 Millionen Menschen an Tuberkulose, das waren 28.500 Menschen pro Tag. Darauf weist die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) anlässlich des Welt-Tuberkulose-Tages am 24. März hin. Dazu erklärt Renate Bähr, […]

| | weiterlesen »

3sat: Der Angst ins Auge blicken – Themenwoche vom 3. bis 7. April 2017 / mit Erstausstrahlungen

Ob vor Terror, Fremden, Krankheit, gesellschaftlichem Abstieg oder Spinnen: Jeder Mensch hat in seinem Leben schon Angst erlebt – und kaum ein Gefühl ist so stark. Doch was macht Angst aus? Wie entsteht sie, und wie kann man sie unter Kontrolle bringen? In der Themenwoche „Der Angst ins Auge blicken“ von Montag, 3., bis Freitag, […]

| | weiterlesen »

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin macht sich stark für neue Wege in der Schmerzversorgung (FOTO)

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin macht sich stark für neue Wege in der Schmerzversorgung (FOTO)

„Wir brauchen neue Wege, um die Versorgung der Schmerzpatienten zu verbessern“, erklärte Dr. Gerhard Müller-Schwefe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) e.V. bei der Auftakt-Pressekonferenz des 28. Deutschen Schmerz- und Palliativtages in Frankfurt. „Gemeinsam mit allen an der Therapie Beteiligten werden wir in naher Zukunft ein Konzept entwickeln, bei dem alle Fachrichtungen eng miteinander […]

| | weiterlesen »

Pressemitteilung zur Festveranstaltung „15 Jahre Roman Herzog Institut“ / Rodenstock: „Arbeit des RHI im Sinne Roman Herzogs fortsetzen“

Das Roman Herzog Institut (RHI), das sich als Plattform für freies Nach-, Vor- und Querdenken versteht, feierte in München mit einer Festveranstaltung sein 15-jähriges Bestehen – Zeit zurückzublicken, aber auch in die Zukunft zu schauen. „Es geht uns nicht nur darum, Antworten zu liefern, sondern auch darum, die richtigen Fragen zu stellen – für die […]

| | weiterlesen »

Mit 5G ins Echtzeitalter: Dobrindt spielt mit dem Echtzeit-Roboter (FOTO)

Mit 5G ins Echtzeitalter: Dobrindt spielt mit dem Echtzeit-Roboter (FOTO)

Mit 5G will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt Deutschland ins Echtzeitalter führen. Dafür braucht es schnelle Netze – und auch immer schnellere Maschinen. Auf dem Vodafone-Stand erlebte Alexander Dobrindt den ersten Echtzeit-Pepper. Dafür hatten die 5G Experten der Technischen Universität Dresden rund um Professor Gerhard Fettweis den humanoiden Roboter tausend Mal schneller gemacht als ursprünglich. Nur durch […]

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de