Startseite » gesellschaft You are browsing entries tagged with “gesellschaft”

„Dahrendorf Forum“ von Hertie School und LSE erhält über 2 Millionen Euro für Forschungsprojekt zur Zukunft Europas

Die Stiftung Mercator vergibt 2,34 Millionen Euro an das Dahrendorf Forum für ein neues Forschungsprojekt zur Zukunft Europas in einem von Ungewissheiten geprägten Umfeld. Das Projekt wird die strategischen Optionen untersuchen, die Europa angesichts des Brexits, der Migrationskrise, populistischer Strömungen und anti-europäischer Wahltrends zur Verfügung stehen. Dazu die akademischen Ko-Direktoren des Dahrendorf Forums Helmut K. […]

| | weiterlesen »

Hertie-Stiftung: Solide Bilanz 2016 – Innovationen 2017

Die Hertie-Stiftung hat im vergangenen Jahr 26 Millionen Euro für gemeinnützige Projekte bewilligt. Damit bleibt sie eine der größten unternehmensunabhängigen Stiftungen in Deutschland und hat ihre Förderung trotz des schwierigen Kapitalmarktes noch ausgebaut. „Spitzenforschung am Hertie-Institut für klinische Hirnforschung, hervorragende Lehre an der Hertie School of Governance und wegweisende Integration bei unserer START-Stiftung haben wir […]

| | weiterlesen »

Impfung im Spannungsfeld zwischen Wert und Wahrnehmung

– Impfen – eine wichtige Säule der Gesundheitsprävention – Hoher Wert für Individuum und Gesellschaft – Deutschland Schlusslicht bei Impfprogrammen Impfen ist neben sauberem Trinkwasser die bestmögliche Gesundheitsprävention. Neben der Verhinderung unzähliger Krankheitsfälle konnten einige Krankheiten bereits durch konsequente Impfprogramme zurückgedrängt, die Pocken sogar ausgerottet werden. Durch weltweite Impfbemühungen sollen weitere Infektionskrankheiten, gegen die es […]

| | weiterlesen »

NDR Rundfunkrat informiert sichüber digitale interaktive Medien

Facebook, WhatsApp, YouTube und Google – welche Rolle spielen die sogenannten Intermediäre für Kommunikation und Information in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft? U. a. mit dieser Frage befasste sich der NDR Rundfunkrat am Freitag, 24. März, in Hamburg. Als Referenten hatte das Gremium Dr. Jan-Hendrik Schmidt vom Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg eingeladen. Schmidt […]

| | weiterlesen »

3sat: Der Angst ins Auge blicken – Themenwoche vom 3. bis 7. April 2017 / mit Erstausstrahlungen

Ob vor Terror, Fremden, Krankheit, gesellschaftlichem Abstieg oder Spinnen: Jeder Mensch hat in seinem Leben schon Angst erlebt – und kaum ein Gefühl ist so stark. Doch was macht Angst aus? Wie entsteht sie, und wie kann man sie unter Kontrolle bringen? In der Themenwoche „Der Angst ins Auge blicken“ von Montag, 3., bis Freitag, […]

| | weiterlesen »

Pressemitteilung zur Festveranstaltung „15 Jahre Roman Herzog Institut“ / Rodenstock: „Arbeit des RHI im Sinne Roman Herzogs fortsetzen“

Das Roman Herzog Institut (RHI), das sich als Plattform für freies Nach-, Vor- und Querdenken versteht, feierte in München mit einer Festveranstaltung sein 15-jähriges Bestehen – Zeit zurückzublicken, aber auch in die Zukunft zu schauen. „Es geht uns nicht nur darum, Antworten zu liefern, sondern auch darum, die richtigen Fragen zu stellen – für die […]

| | weiterlesen »

Deutscher Mobilitätspreis: 10 Leuchtturmprojekte für eine sichere Mobilität gesucht (FOTO)

Deutscher Mobilitätspreis: 10 Leuchtturmprojekte für eine sichere Mobilität gesucht (FOTO)

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen innovative Projekte für intelligente Mobilität / Bewerbungen zum Jahresthema Sicherheit sind bis zum 23. April 2017 unter www.deutscher-mobilitätspreis.de möglich Ob auf dem Fahrrad, per Lkw oder im Flugzeug: Menschen und Güter sind in der heutigen Gesellschaft ständig in Bewegung. […]

| | weiterlesen »

Connected Living ConnFerence 2017 / „Digitale Transformation nutzerfreundlich gestalten“

Die Digitale Vernetzung bietet neue Möglichkeiten in den Bereichen Sicherheit, Energieeffizienz, Gesundheit, Komfort, Entertainment, Mobilität und Stadtentwicklung. Doch eine unübersichtliche Marktsituation und schwer greifbare Technologien erzeugen häufig Unsicherheiten und Ängste. Um die Menschen von den Mehrwerten zu überzeugen, müssten Hersteller und Dienstleister Erlebniswelten schaffen, die den Nutzen verständlich kommunizieren und Transparenz gegenüber Datenspeicherung und Datennutzung […]

| | weiterlesen »

Brückenbauerin zwischen unterschiedlichen Kulturen: Studierende als Forschungsassistentin in Mexiko

Katharina Arriens, Studierende der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius in Berlin, bewarb sich erfolgreich für ein Forschungsprojekt in Mexiko. Es unterstützt junge Studierende vor Ort professionell im Bereich Entrepreneurship. Auslandserfahrung steht für viele Studierende ganz oben auf der Agenda. Auch für Arbeitgeber ist das Thema von besonderer Bedeutung. Interkulturelle Kompetenz zählt schließlich zu den Schlüsselqualifikationen […]

| | weiterlesen »

Rotwein ist gesund … – „Wissenschaft am Donnerstag“ in 3satüber Mythen

Donnerstag, 19. Januar 2017, 20.15 Uhr „Mythen der Wissenschaft“, Dokumentation Anschließend, 21.00 Uhr „scobel – Die Unsterblichkeit der Mythen“, Gesprächssendung Erstausstrahlungen Rotwein ist gesund, Spinat macht stark, und der Körper muss regelmäßig entschlackt werden. Drei Beispiele für Wissenschaftsmythen, die sich beharrlich halten. Doch warum gelingt es eigentlich nicht, alte Erkenntnisse durch neue zu ersetzen? Im […]

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de