Startseite » krankheiten You are browsing entries tagged with “krankheiten”

Sollen alle Babys zum Diabetes-Test? – In Pilotstudien werden Methoden zur Früherkennung erforscht

Forscher erproben derzeit Methoden zur Früherkennung von Typ-1-Diabetes bei Neugeborenen. In Niedersachen, Sachsen und Bayern laufen dazu drei Pilotstudien. „Wir wollen Familien ersparen, vom Typ-1-Diabetes und möglichen schweren Komplikationen überrascht zu werden“, erläutert Professor Ezio Bonifacio aus Dresden, Leiter der sogenannten Freder1k-Studie, im Apothekenmagazin „“Diabetes Ratgeber“. Seit Herbst 2016 wurden an 21 Kliniken in Sachsen […]

| | weiterlesen »

Künstliche Intelligenz erobert Medizin – Technologie kann Ärzten Arbeit erleichtern

Künstliche Intelligenz (KI) erobert zunehmend mehr Einsatzgebiete in der Medizin – und könnte diese nach Expertenmeinung in naher Zukunft maßgeblich verändern. Schon heute erkennt und klassifiziert KI in Computertomografien Schlaganfälle oder seltene Lungenleiden. Künftig könnten alle diagnostischen Disziplinen wie Labormedizin oder Pathologie von KI profitieren, erläutert der Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie […]

| | weiterlesen »

Schwester Roboter – Zukunftsmusik oder schon Alltag? (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag: Zu fast jeder Familie gehören auch alte Menschen, die gepflegt und versorgt werden müssen. Aber es gibt immer weniger Pflegepersonal und die Oldies wollen sehr gerne, so lange als irgend möglich selbstständig zu Hause wohnen. Hier kommt die Technik ins Spiel. In wieweit Roboter aber noch Zukunftsmusik oder schon in den Alltag eingezogen sind, […]

| | weiterlesen »

Der bewegte Mensch – Beim Expertenforum der Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! diskutierten Wissenschaftler Maßnahmen zur Bewegungsförderung – von Florian Schumann

Bewegung kann einen enorm positiven Effekt auf die Gesundheit haben, wenn sie richtig dosiert und ausgeführt wird. Um dieses Potenzial auszuschöpfen, muss Bewegung in die individuellen Lebenswelten der Menschen einziehen. Das war eine der Kernforderungen beim Präventionssymposium „Wie kann Bewegungsförderung gelingen?“ der Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! am 17. März, an dem renommierte Experten für Sportwissenschaft und […]

| | weiterlesen »

Gesundheits- und Medienpreis 2017 der Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! ausgeschrieben

Die Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! verleiht jährlich einen Gesundheitspreis und einen Medienpreis mit dem Ziel, ein öffentliches Bewusstsein für die Volkskrankheit Metabolisches Syndrom zu schaffen. Für den Gesundheitspreis 2017 und Medienpreis 2017 kann man sich ab sofort bewerben: Der mit 25.000 Euro dotierte Gesundheitspreis RUFZEICHEN GESUNDHEIT! ehrt herausragende Leistungen von Personen oder Institutionen, die sich um […]

| | weiterlesen »

Unbedingt ohne Beschwerden zum Arzt Zur Darmkrebsvorsorge muss man frühzeitig gehen

Kaum eine Früherkennungsmaßnahme ist so erfolgreich wie die Darmspiegelung – wenn sie rechtzeitig erfolgt. „Zu Früherkennungs-Untersuchungen muss man dann gehen, wenn man gesund ist“, betont Professorin Monika Sieverding vom Psychologischen Institut der Universität Heidelberg im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. „Denn wenn man wartet, bis Beschwerden auftauchen, werden viele Tumore erst spät entdeckt. Die Heilungschancen sind dann […]

| | weiterlesen »

Digitaler Assistent – Supercomputer sollenÄrzte unterstützen

In Deutschland leiden etwa vier Millionen Menschen an einer von mehr als 8000 seltenen Erkrankungen. Um die Diagnosestellung zu erleichtern, entwickeln Ärzte der Universitätsklinik Marburg/Gießen gemeinsam mit dem US-Computerhersteller IBM eine Erweiterung für den Superrechner namens Watson, berichtet das Tablet-Magazin „Apotheken Umschau elixier“ (Ausgabe vom 15. Februar 2017). Watson soll lernen, die Patientenakten auszuwerten, die […]

| | weiterlesen »

Crash-Diäten schwächen die Abwehrkräfte – Finger weg von radikalen Schlankheitskuren in der Erkältungszeit

Die Erkältungssaison ist für eine rabiate Schlankheitskur ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt. Das betont das Patientenmagazin „HausArzt“ und verweist auf Erkenntnisse von Wissenschaftlern des Washington Medical Centers in Seattle (USA), denen zufolge Crash-Diäten die Anzahl der Abwehrzellen um bis zu ein Drittel verringern. Auf Sport braucht dagegen auch im Winter niemand zu verzichten – im Gegenteil: […]

| | weiterlesen »

Hatschi und „Gute Nacht!“: Warum Schlafen vor Erkältungen schützt (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag: Wer schläft, der sündigt nicht. Außerdem hat Schlafen noch einen weiteren Vorteil. Petra Bröcker: Sprecherin: Jeden Tag rechtzeitig ins Bett und morgens ausgeruht aufwachen – ein Traum! Hinzu kommt: Mit ausreichend Schlaf stärken wir die eigenen Abwehrkräfte und schützen uns vor Erkältungen, sagt Barbara Kandler-Schmitt von der „Apotheken Umschau“: O-Ton Barbara Kandler-Schmitt 19 sec. […]

| | weiterlesen »

Medizin nach Maß/ Apotheker fertigen vor Ort jährlich Millionen individueller Rezepturen

Mehr als 100.000 Fertigarzneimittel sind in Deutschland zugelassen, dennoch bietet die Industrie für spezifische Anforderungen oft keine passenden Medikamente. Diese Versorgungslücke schließen die Apotheker vor Ort, indem sie auf ärztliche Verschreibung hin individuelle Rezepturen anfertigen. „Rezepturarzneimittel sind in vielen Fällen unersetzlich, zum Beispiel wenn ein Kind ein Medikament in einer Dosis braucht, für die es […]

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de