Startseite » medien You are browsing entries tagged with “medien”

Forschungsprojekt untersucht den Einfluss von Algorithmen auf die anstehende Bundestagswahl – unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme

Die gemeinnützige Initiative für die Kontrolle algorithmischer Entscheidungsfindung AlgorithmWatch startet am heutigen Donnerstag, 6. Juli, in Kooperation mit mehreren Landesmedienanstalten ein Forschungsprojekt zur Rolle von Google und seinen Algorithmen bei der Bundestagswahl 2017 und bittet dafür um Ihre Mithilfe. Für das Projekt „#Datenspende: Google und die Bundestagswahl 2017″ bitten wir Nutzer, sich auf ihrem PC […]

| | weiterlesen »

Wetter-App oder Bauernregel? 3sat-Wissenschaftsdokumentationüber „Die Wetter-Industrie“

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20.15 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Sandalen anziehen oder doch lieber den Schirm mitnehmen? Wetter-Apps helfen mit ihren Prognosen, die richtige Entscheidung zu treffen. Doch wie präzise sind diese Vorhersagen? Die Dokumentation „Die Wetter-Industrie“ von Uta Meyer und Marika Bent geht am Donnerstag, 6. Juli 2017, um 20.15 Uhr dieser Frage nach. Ein […]

| | weiterlesen »

Künstliche Intelligenz erobert Medizin – Technologie kann Ärzten Arbeit erleichtern

Künstliche Intelligenz (KI) erobert zunehmend mehr Einsatzgebiete in der Medizin – und könnte diese nach Expertenmeinung in naher Zukunft maßgeblich verändern. Schon heute erkennt und klassifiziert KI in Computertomografien Schlaganfälle oder seltene Lungenleiden. Künftig könnten alle diagnostischen Disziplinen wie Labormedizin oder Pathologie von KI profitieren, erläutert der Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie […]

| | weiterlesen »

Wunschbabys aus der Fabrik? 3sat zeigt den Dokumentarfilm „Future Baby – Wie weit wollen wir gehen“ (FOTO)

Wunschbabys aus der Fabrik? 3sat zeigt den Dokumentarfilm „Future Baby – Wie weit wollen wir gehen“ (FOTO)

Montag, 26. Juni 2017, 22.25 Uhr Erstausstrahlung Biologische Uhren werden zurückgedreht, menschliche „Brutkästen“ eingekauft, Körper gezielt „verbessert“, unerwünschte Merkmale aussortiert: Im Zeitalter der biologischen Reproduzierbarkeit begibt sich Maria Arlamovsky in die Welt des Kinderwunsches. In der Begegnung mit Forschern und Ärzten, aber auch mit Eizellspenderinnen und Leihmüttern, zeichnet ihr Dokumentarfilm „Future Baby – Wie weit […]

| | weiterlesen »

„Abhängig!“: 3sat-Themenwoche vom 19. bis 23. Juni mit drei Erstausstrahlungen

Wenn das Verlangen außer Kontrolle gerät: In der Themenwoche „Abhängig!“ vom 19. bis zum 23. Juni 2017 beschäftigt sich 3sat in insgesamt 15 Dokumentationen, Dokumentar- und Spielfilmen mit allen Ausprägungen der Sucht. Fünf Tropfen Valium nimmt Doris Grötzer am Anfang und nur zum Einschlafen. Doch aus fünf Tropfen werden bald mehr, schließlich sind es 150 […]

| | weiterlesen »

Fachtagung Kinderwelten 2017 „Medien, Marken, Kreation“ / IP Deutschland und SUPER RTL laden am 11. Mai 2017 nach Köln ein

Marken und Kreation für Kinder stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Fachtagung Kinderwelten von IP Deutschland und SUPER RTL. Namhafte Experten zeigen, wie genau auf Kinder abgestimmte Kreation die Wirkung von Kampagnen beeinflusst und wie Markenkommunikation bei Kindern richtig ankommt. Kreation als Wirkungshebel für Kinderspots Wie viele Informationen passen in einen Spot? Wie sieht gutes Storytelling […]

| | weiterlesen »

„Forschen statt Faken!“ / Bundesweiter Marsch für die Wissenschaft am 22. April 2017

Wer wissenschaftliche Tatsachen leugnet, untergräbt die Grundlagen einer rationalen Debatte. Deshalb betrifft der politische Trend zu „alternativen Fakten“ und „postfaktischen Argumenten“, der inzwischen von Moskau bis Washington zu beobachten ist, nicht nur Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sondern die Gesellschaft als Ganzes. Aus diesem Grund werden am 22. April weltweit viele Tausend Menschen auf die Straßen gehen, […]

| | weiterlesen »

RTL Journalistenschule veranstaltet InnoLab zur Entwicklung von Digital-Produkten

Von der bloßen Idee bis zur innovativen App in nur vier Tagen – Das gelang den Schülern der RTL Journalistenschule gemeinsam mit Softwareentwicklern, Grafikern und Studenten der Mediengruppe RTL Deutschland. Mit dem Ziel innovative digitale Content-Produkte für die Mediengruppe RTL zu finden, entwickelten vier Teams in einem InnoLab vier unterschiedliche Apps. Am 31. März wurde […]

| | weiterlesen »

Studie der Otto Brenner Stiftung (OBS) analysiert „Tarifkonflikte in den Medien“

+++ Warum erlangen manche Tarifauseinandersetzungen hohe Aufmerksamkeit, während andere kaum Beachtung finden? +++ Welche Faktoren beeinflussen die mediale Darstellung? +++ Wieso stehen manche Tarifkonflikte in einem günstigeren Licht, während andere eher Ablehnung erfahren? +++ Journalisten, so ein erstes zentrales Ergebnis der neuen OBS-Studie über „Tarifkonflikte in den Medien“, konzentrieren sich vor allem auf solche Tarifauseinandersetzungen, […]

| | weiterlesen »

NDR Rundfunkrat informiert sichüber digitale interaktive Medien

Facebook, WhatsApp, YouTube und Google – welche Rolle spielen die sogenannten Intermediäre für Kommunikation und Information in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft? U. a. mit dieser Frage befasste sich der NDR Rundfunkrat am Freitag, 24. März, in Hamburg. Als Referenten hatte das Gremium Dr. Jan-Hendrik Schmidt vom Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg eingeladen. Schmidt […]

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de