Startseite » ratgeber You are browsing entries tagged with “ratgeber”

Zukunftsforscher Harry Gatterer: „Viele Unternehmen verwechseln Digitalisierung mit Zukunft“

Als Zukunftsforscher wird Harry Gatterer, Geschäftsführer des Zukunftsinstituts, gerne gefragt, ob ein Unternehmen auf diesen oder jenen Trend aufspringen soll. Denn viele Unternehmen sind getrieben von den Möglichkeiten, die die Buzzwords wie Big Data oder Sharing Economy suggerieren. Doch als Trendforscher weiß Gatterer auch, dass es gerade die inflationär eingesetzten Begriffe rund um die Digitalisierung […]

| | weiterlesen »

Antworten auf alle Gesundheitsfragen auf einen Blick – Das Gesundheitsportal Onmeda erscheint im neuen Look

Das Gesundheitsportal Onmeda.de wurde einem umfassenden Relaunch unterzogen. Die Webseite stellt die effektive Informationssuche in den Vordergrund und orientiert sich noch stärker an den Bedürfnissen seiner User: schnell und übersichtlich Informationen zu Gesundheitsfragen zu erhalten. Vor allem die mobile Nutzbarkeit hat sich verbessert. Wer gesundheitliche Fragen hat, findet auf Onmeda.de umfassende und vertrauenswürdige Antworten – […]

| | weiterlesen »

Schwächen bei Darmkrebsvorsorge: Diagnostisch höherwertige IGeL-Schnelltests schließen Versorgungslücke

Im „Darmkrebsmonat März“ macht das Gießener Biotech-Unternehmen ScheBo AG auf eine nach wie vor bestehende Versorgungslücke bei der Darmkrebsvorsorge aufmerksam. Der bislang zur Untersuchung auf okkultes Blut im Stuhl eingesetzte Guajak-Test ist seit dem 1. April 2017 im präventiven Bereich keine Kassenleistung mehr. Doch auch nach dem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Früherkennung einen […]

| | weiterlesen »

Schwierige Diagnose: Krebs im Knochenmark (FOTO)

Multiples Myelom bleibt oft zu lange unentdeckt – Seltene Erkrankung mit unspezifischen Symptomen – März: Internationaler Myeloma Action Month lenkt Aufmerksamkeit auf zweithäufigste Blutkrebserkrankung Müdigkeit, Schwäche, Knochenschmerzen – die Symptome des multiplen Myeloms sind meist nicht eindeutig. Zugleich haben bis zu einem Viertel der Erkrankten zum Zeitpunkt der Diagnose keine Beschwerden.(1) Keine oder unspezifische Beschwerden […]

| | weiterlesen »

Heizen, bis der Arzt kommt: Mit der trockenen Raumluft steigt die Ansteckungsgefahr

Heizen, bis der Arzt kommt: Mit der trockenen Raumluft steigt die Ansteckungsgefahr

Garching, Februar 2018. Die Grippewelle steht wieder einmal vor der Tür – und offenbart ein Land, das sich in Geimpfte und alle anderen teilt. Die einen sind guten Mutes, gegen die virale Bedrohung gerüstet zu sein, der Rest hofft, die nächsten kritischen Wochen ohne Infektion zu überstehen. Zwei Aspekte finden dabei wenig Beachtung: 1. Die […]

| | weiterlesen »

7 Magen-Darm-Spezialisten legen neue CED-Empfehlung vor: „Pflanzliches Arzneimittel mit Myrrhe bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) vielfältig einsetzbar“

Im deutschsprachigen Raum leidet etwa eine halbe Million Menschen an chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), Tendenz steigend. Da eine Heilung nicht möglich ist, müssen die Betroffenen ihr Leben lang Medikamente einnehmen. Viele CED-Patienten wünschen sich zur Dauertherapie pflanzliche Arzneimittel, die sowohl wirksam als auch nebenwirkungsarm sind und daher langfristig eingenommen werden können. Der aktuellen […]

| | weiterlesen »

Hoffnung auf Therapien gegen Demenz / SWR Dokumentation: „betrifft: Vergesslich oder schon dement?“ / Mittwoch, 6. Dezember 2017, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen (VIDEO)

Wer kennt das nicht? Ein bestimmter Name fällt einem partout nicht ein oder man betritt einen Raum und weiß auf einmal nicht mehr, was man darin tun wollte. Dann taucht unwillkürlich die Sorge auf, ob das normal ist oder Alzheimer. Ist Vergesslichkeit nur eine Reaktion auf die Informationsflut, die unser Kopf verarbeitet? Es gibt eine […]

| | weiterlesen »

Neuer Ratgeber „Familiärer Brust- und Eierstockkrebs“ / Deutsche Krebshilfe informiert im Brustkrebsmonat Oktober

Nach Schätzungen von Experten könnte die Hälfte aller Krebserkrankungen durch eine gesunde Lebensweise verhindert werden. Allerdings gibt es auch Erkrankungsrisiken, auf die wir selbst keinen Einfluss haben. Dazu zählen erbliche Belastungen, wie sie beim familiären Brust- und Eierstockkrebs eine Rolle spielen. Wer zu einer Risikofamilie gehört, wird mit vielen quälenden Fragen, Verunsicherungen und belastenden Entscheidungen […]

| | weiterlesen »

Schnupfen? Nein, danke! (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag: Feucht-kaltes Wetter draußen, trockene Heizungsluft drinnen – es ist Herbst, die Schnupfen-Saison beginnt. Leider hat die Wissenschaft noch kein Mittel gefunden, dass vor laufenden Nasen schützt. Aber es gibt Hoffnung, berichtet Petra Terdenge: Sprecherin: Wissenschaftler versuchen schon lange, einen Impfstoff gegen Schnupfen zu entwickeln. Warum das so schwierig ist, dazu Christian Krumm von der […]

| | weiterlesen »

Autismus

Autismus

Die meisten Eltern von Kindern mit Autismus spüren schon früh, dass etwas mit ihrem Kind nicht stimmt. Sie finden aber selten das richtige Gehör bei Ärzten. Es vergehen oft viele wertvolle Jahre bis zur richtigen Diagnosestellung. Eine reine Autismus-Diagnose bringt dem Kind nichts. Wichtig ist auch eine Überprüfung der Intelligenz, der Sprachentwicklung und Motorik. Viele […]

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de