Startseite » therapie You are browsing entries tagged with “therapie”

Gesundheits- und Medienpreis 2017 der Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! ausgeschrieben

Die Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! verleiht jährlich einen Gesundheitspreis und einen Medienpreis mit dem Ziel, ein öffentliches Bewusstsein für die Volkskrankheit Metabolisches Syndrom zu schaffen. Für den Gesundheitspreis 2017 und Medienpreis 2017 kann man sich ab sofort bewerben: Der mit 25.000 Euro dotierte Gesundheitspreis RUFZEICHEN GESUNDHEIT! ehrt herausragende Leistungen von Personen oder Institutionen, die sich um […]

| | weiterlesen »

Unbedingt ohne Beschwerden zum Arzt Zur Darmkrebsvorsorge muss man frühzeitig gehen

Kaum eine Früherkennungsmaßnahme ist so erfolgreich wie die Darmspiegelung – wenn sie rechtzeitig erfolgt. „Zu Früherkennungs-Untersuchungen muss man dann gehen, wenn man gesund ist“, betont Professorin Monika Sieverding vom Psychologischen Institut der Universität Heidelberg im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. „Denn wenn man wartet, bis Beschwerden auftauchen, werden viele Tumore erst spät entdeckt. Die Heilungschancen sind dann […]

| | weiterlesen »

Hatschi und „Gute Nacht!“: Warum Schlafen vor Erkältungen schützt (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag: Wer schläft, der sündigt nicht. Außerdem hat Schlafen noch einen weiteren Vorteil. Petra Bröcker: Sprecherin: Jeden Tag rechtzeitig ins Bett und morgens ausgeruht aufwachen – ein Traum! Hinzu kommt: Mit ausreichend Schlaf stärken wir die eigenen Abwehrkräfte und schützen uns vor Erkältungen, sagt Barbara Kandler-Schmitt von der „Apotheken Umschau“: O-Ton Barbara Kandler-Schmitt 19 sec. […]

| | weiterlesen »

Medizin nach Maß/ Apotheker fertigen vor Ort jährlich Millionen individueller Rezepturen

Mehr als 100.000 Fertigarzneimittel sind in Deutschland zugelassen, dennoch bietet die Industrie für spezifische Anforderungen oft keine passenden Medikamente. Diese Versorgungslücke schließen die Apotheker vor Ort, indem sie auf ärztliche Verschreibung hin individuelle Rezepturen anfertigen. „Rezepturarzneimittel sind in vielen Fällen unersetzlich, zum Beispiel wenn ein Kind ein Medikament in einer Dosis braucht, für die es […]

| | weiterlesen »

Nano-Roboter im Blut – Forscher arbeiten an Maschinen für den Einsatz im Menschen

Noch sind sie Science-Fiction: Roboter im Mikro- oder gar Nanometer-Maßstab, die Medikamente an ihren Wirkort im Körper transportieren oder gezielt Gewebeproben entnehmen. Das Problem, wie sich solche „Nano-Bots“ im Menschen fortbewegen können, haben Forscher aber nun weitgehend gelöst, berichtet das Tablet-Magazin „Apotheken Umschau elixier“ (Ausgabe vom 15.11.2016). Professor Peer Fischer und sein Team am Max-Planck-Institut […]

| | weiterlesen »

Diabetes-Risiko selbst prüfen Neuer Test des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung

Mithilfe eines neuen Tests des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) kann jeder selbst herausfinden, wie hoch das eigene Risiko für Typ-2-Diabetes ist. Der Selbsttest, den das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ in seiner neuen Ausgabe vorstellt, umfasst zehn Fragen – unter anderem zu Alter, Größe, Taillenumfang, körperlicher Aktivität, Ernährungsgewohnheiten, Raucherstatus und Bluthochdruck. Anhand einer Skala lässt sich […]

| | weiterlesen »

Musiksysteme zur Demenz-Therapie: Synthax GmbH unterstützt Projekt „NurMut“ mit professioneller Audiotechnik

Musiksysteme zur Demenz-Therapie: Synthax GmbH unterstützt Projekt „NurMut“ mit professioneller Audiotechnik

Weltweit leiden etwa 35 Millionen Menschen an einer Demenz, in Deutschland sind rund 1,4 Millionen Menschen betroffen. Die Patienten mit der neurodegenerativen Erkrankung leiden unter dem Verlust höherer kognitiver Funktionen. Insbesondere Gedächtnis, Denken, Aufmerksamkeit, Orientierung, Lernfähigkeit und Sprache sowie das allgemeine Urteils- und Problemlösungsvermögen sind betroffen. Musik hat einen äußerst positiven Effekt auf Menschen mit […]

| | weiterlesen »

Medienpreis Print/Online und Hörfunk/Fernsehen 2016 der Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! ausgeschrieben/Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2016

Ein dicker Bauch, Bluthochdruck, Diabetes, schlechte Blutfettwerte: Gemeinsam bilden diese Symptome ein gefährliches Quartett, das Metabolische Syndrom. Dieses ist eine der Hauptursachen von Krankheiten wie Herzinfarkt oder Schlaganfall und meist eine Folge von falscher Ernährung und zu wenig Bewegung. Vermeiden lässt es sich leicht – durch eine gesunde Lebensweise. Journalisten können dazu beitragen, indem sie […]

| | weiterlesen »

Gesundheitspreis 2016 der Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! zum Thema Metabolisches Syndrom ausgeschrieben/Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2016/Dotierung: 25.000 Euro

Seit zehn Jahren verleiht die Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT! den Gesundheitspreis. Er ist mit 25.000 Euro dotiert und wird jährlich von der Stiftung für herausragende Leistungen und Projekte im deutschen Gesundheitswesen vergeben, die sich dem Problemfeld des Metabolischen Syndroms widmen. Die Krankheit umfasst vier Symptome, die auch als gefährliches Risiko-Quartett bezeichnet werden: Übergewicht, Bluthochdruck, schlechte Blutfett- […]

| | weiterlesen »

Warnung aus der Windel / Das Fehlen bestimmter Bakterien im Babystuhl weist auf ein Asthma-Risiko hin

Die Darmflora verrät, ob ein Baby im späteren Kindesalter wahrscheinlich an Asthma erkranken wird oder eher nicht. Das berichtet die „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf US-Forscher. Babys, denen bestimmte Bakterien im Stuhl fehlten, besitzen demnach ein stark erhöhtes Asthma-Risiko. Die Forscher hoffen, mit einem Cocktail aus vier Bakteriengattungen besonders gefährdete Babys vor späterem Asthma schützen […]

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de