Startseite » umwelt You are browsing entries tagged with “umwelt”

Aquaponik – ein direkter Weg zur Nachhaltigkeit (FOTO)

Aquaponik steht für eine Kombination aus Aquakultur und Hydroponik. Die Kulturen ergänzen sich in einem geschlossenen Kreislauf im Gewächshaus. Dabei dienen die Fische als Nährstoff-Produzenten, während Pflanzen in erdloser Kultur von den Abfallstoffen der Fischkultur leben. Dieser Ablauf lässt sich auch in Binnengewässern beobachten und ist als „Stickstoffkreislauf“ bekannt. Im Unterschied zur konventionellen Landwirtschaft, die […]

| | weiterlesen »

Suche beginnt: Wer wird Träger des Deutschen Umweltpreises 2018?

Nominierungen für höchstdotierten, unabhängigen Umweltpreis Europas bis 15. Februar möglich Die Kandidatensuche für den unabhängigen, mit 500.000 Euro dotierten Deutschen Umweltpreis 2018 hat begonnen. Bis zum 15. Februar haben rund 130 Institutionen – darunter Forschungs- und Naturschutzeinrichtungen, Arbeitgeber- und Branchenverbände sowie Gewerkschaften, Kirchen und Medien – die Möglichkeit, ihre Favoriten für die Auszeichnung vorzuschlagen. Mit […]

| | weiterlesen »

Illegal geschlagenes Holz in Alltagsprodukten aufspüren

Praxistaugliche Artbestimmung in fertigen Produkten – DBU fördert mit 400.000 Euro Jährlich gehen circa 7,6 Millionen Hektar Wald verloren, mit ihnen ihre Biodiversität und wertvolle Funktion als Speicher von Kohlendioxid. Sie fallen Brandrodung und illegalem Holzeinschlag zum Opfer und werden in Agrarland umgewandelt. Experten vermuten, dass das meiste unrechtmäßig geschlagene Holz als verarbeitete Produkte wie […]

| | weiterlesen »

Launch des»World Ocean Review 5« (FOTO)

Gestern Abend wurde die fünfte Ausgabe des »World Ocean Review – Die Küsten – ein wertvoller Lebensraum unter Druck« in der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin im Rahmen einer Abendveranstaltung mit über 300 Gästen, darunter zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, vorgestellt. Moderator Karsten Schwanke führte durch die Veranstaltung und beleuchtete mit seinen Podiumsgästen die […]

| | weiterlesen »

Die Küsten – ein boomender Lebensraum zwischen Fluch und Segen (FOTO)

Maribus gGmbH, das Konsortium Deutsche Meeresforschung und der Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ nehmen sich im neuen „World Ocean Review 5″ des zentralen Lebensraums Küste an und spannen den Bogen vom Kampf gegen Naturgefahren bis hin zum Küstenschutz und Konzepten für eine schonende Nutzung. Seit Menschengedenken gehört der Lebensraum an der Küste zu den wertvollsten Gebieten […]

| | weiterlesen »

Hamburger Forscher auf den Spuren bizarrer Felsbewohner in Mittelgebirgen / Der Forschungspreis der Deutschen Wildtier Stiftung wird heute Abend an Robert Klesser vergeben

Die Verleihung des mit bis zu 50.000 Euro dotierten Forschungspreises der Deutschen Wildtier Stiftung findet heute in Hamburg statt. Preisträger ist der junge Biologe Robert Klesser (33). Sein Forschungsvorhaben hat die unabhängige Jury renommierter Fachwissenschaftler überzeugt. Die Deutsche Wildtier Stiftung vergibt ihren Forschungspreis seit 1997. Im Fokus von Klessers Untersuchungen stehen vergessene Lebensräume und ihre […]

| | weiterlesen »

DBU-Projekt: Mit Licht, Duft und Strom gegen Schädlinge

DBU fördert Entwicklung einer effektiven Falle für Kirschessigfliege mit 300.000 Euro Hat sie eine Fläche befallen, drohen Total-Ernteausfälle: Die Kirschessigfliege macht Landwirten und Winzern das Leben schwer. Aufgrund des Klimawandels breitet sich die aus Asien eingeschleppte Fliege auch in Deutschland immer weiter aus. Umweltschonend kann sie bisher nicht bekämpft werden. Bestehende Mittel sind entweder nicht […]

| | weiterlesen »

Einladung zur Verleihung des Forschungspreises der Deutschen Wildtier Stiftung: Was macht die Urzeit-Spinne im ewigen Eis?

Sie kennen Scrat, Sid, Manny und Ellie aus dem Computeranimationsfilm Ice Age, aber Sie haben noch nichts von Acantholycosa norvegica sudetica gehört? Wenn Sie dieses seltsame Ice Age-Lebewesen näher kennenlernen wollen, dann kommen Sie am 16. November 2017 zur Verleihung des Forschungspreises der Deutschen Wildtier Stiftung um 18.30 Uhr ins Zoologische Museum des Centrums für […]

| | weiterlesen »

Ethikrat: Mit Gene-Drive Krankheitsüberträger und Agrarschädlinge ausrotten?

„Gene-Drive – Vererbungsturbo in Medizin und Landwirtschaft“ – unter diesem Titel stand die öffentliche Herbsttagung, zu der der Deutsche Ethikrat am 26. Oktober 2017 nach Frankfurt am Main eingeladen hatte. Gene-Drives sind molekularbiologische Mechanismen, die genetische Merkmale zügig innerhalb einer Gruppe von Lebewesen verbreiten. In Verbindung mit neuen Techniken der Genom-Editierung wie CRISPR-Cas9 können sie […]

| | weiterlesen »

Neue Sicht auf CO2 vor Klimagipfel in Bonn / Vom Abgas zum Rohstoff / Kohlendioxid als Ersatz für Erdöl in der Chemieindustrie

Kohlendioxid: In riesigen Mengen entweicht es aus Gebäuden, Autos, Fabriken und Kraftwerken. In Zukunft soll das Gas aber nicht mehr nur ungenutzt in die Atmosphäre steigen. Denn die Chemieindustrie macht aus CO2 einen neuen Baustein für hochwertige Kunststoffe, um die knappen fossilen Rohstoffe wie Erdöl zu sparen. Eine hochaktuelle Perspektive auch im Hinblick auf den […]

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de