Startseite » wissenschaft You are browsing entries tagged with “wissenschaft”

Deutsche Erfinder als Finalisten für Europäischen Erfinderpreis 2018 nominiert (FOTO)

Zwei deutsche Erfinder haben Chancen auf den Europäischen Erfinderpreis 2018: Jens Frahm ist in der Kategorie „Forschung“ als Finalist nominiert. Thomas Scheibel zählt in der Kategorie „Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)“ zu den nominierten Finalisten. Sie sind zwei von 15 Finalisten aus 13 Ländern, die von einer unabhängigen internationalen Jury (http://www.epo.org/learning-events/european-inventor/jury_de.html) aus über 500 Erfindern […]

| | weiterlesen »

Internationaler Tag des Versuchstieres / Wissenschaftler rufen zu verantwortungsvollem Umgang mit Tierversuchen auf

Nahezu jeder Fortschritt in der biomedizinischen Forschung und bei der Bekämpfung von Volkskrankheiten wie Krebs, Demenz, Diabetes, Herz-, Kreislauf-, Immun- und Infektionskrankheiten entstand und entsteht unter Beteiligung von Tierversuchen. Darauf machen Wissenschaftler anlässlich des internationalen Tages des Versuchstiers am 24. April 2018 aufmerksam. Tierversuche haben eine große Bedeutung für die Grundlagenforschung, die Medizin und die […]

| | weiterlesen »

2. Mai 2018 in Berlin / PerspektivForum Deutscher Zukunftspreis / Bundespräsident Steinmeier im Gespräch mit Jugend forscht- und Zukunftspreis-Gewinnern

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier diskutiert am 2. Mai um 18.00 Uhr in Berlin mit Preisträgerinnen und Preisträgern von Jugend forscht über „Digitalisierung als Innovationsmotor – Chancen und Herausforderungen“. Das Gespräch bildet den Abschluss des zweitägigen PerspektivForums Deutscher Zukunftspreis, bei dem sich am 1.und 2. Mai Gewinner des Deutschen Zukunftspreises und junge Studierende verschiedener Wissenschaftsbereiche generationenübergreifend über […]

| | weiterlesen »

Die Welt zu Gast an der MSH Medical School Hamburg / Fachgruppen der Weltgesundheitsorganisation trafen sich zum alljährlichen Halbjahrestreffen in Hamburg (FOTO)

Die MSH Medical School Hamburg war in der letzten Woche Gastgeber zweier Arbeitsgruppen, an denen Fachleute im Auftrag der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an der weltweiten Verbesserung der Gesundheit von Menschen arbeiten. Im Fokus diesmal: Neue Formen der Diagnostik, um die Behandlung von Menschen zu verbessern. Die WHO-Arbeitsgruppen gehen davon aus, dass es immer bedeutsamer wird, bei […]

| | weiterlesen »

Neue Technologien: Jeder Zweite nimmt Risiken in Kauf (FOTO)

– forsa-Umfrage zu neuen Technologien im Auftrag von ZEISS – Überwiegend positive Einstellung zu Neuerungen – Zurückhaltung gegenüber Entwicklungen, bei denen Menschen Kontrollverlust fürchten – ZEISS Symposium über Trends und neue Wissenschaftserkenntnisse im Bereich Quantentechnologien – ZEISS Research Award an Forscher aus Lausanne und Genf Fast jeder zweite Deutsche ist bereit, für technische Neuerungen Risiken […]

| | weiterlesen »

Zehn Jahre „scobel“ in 3sat: Unterhaltung mit Erkenntnisgewinn (FOTO)

3sat feiert zehn Jahre „scobel“: Seit 17. April 2008 steht jeden Donnerstagabend um 21.00 Uhr in der Sendung ein Wissenschaftsthema im Mittelpunkt. Ob es um den Teilchenbeschleuniger CERN, um Konsum, psychische Gewalt oder Mythen geht: In 60 Minuten widmet sich Moderator Gert Scobel zusammen mit seinen Gästen ausführlich und interdisziplinär diesem Thema. Unvoreingenommen und neugierig […]

| | weiterlesen »

Roland Eils folgt Ruf nach Berlin und wird Gründungsdirektor des neuen BIH-Zentrums Digitale Gesundheit (FOTO)

Am 1. April 2018 tritt Professor Roland Eils die Professur auf Lebenszeit für Digitale Gesundheit am Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin an. Eils übernimmt damit eines der zentralen wissenschaftlichen Schwerpunktthemen des BIH. Die digitale Medizin gilt als Medizin der Zukunft: Neue Methoden und Technologien in Kombination […]

| | weiterlesen »

Geschlechtsspezifische Unterschiede bei der Alzheimer-Krankheit: Dr. Gérard Nisal Bischof wird mit Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative ausgezeichnet

Der Alzheimer-Forscher Dr. Gérard Nisal Bischof von der Uniklinik Köln und dem Forschungszentrum Jülich wird mit dem Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) geehrt. Der Kurt Kaufmann-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. „Die Alzheimer-Erkrankung stellt ein großes gesamtgesellschaftliches Problem dar, dessen ursächliche Erforschung uns die Möglichkeit gibt, dem langsamen Verschwinden der eigenen Biographie […]

| | weiterlesen »

Auf der DGHO-Frühjahrstagung in Berlin: José Carreras-DGHO-Promotionsstipendien für drei herausragende Doktoranden (FOTO)

– José Carreras Leukämie-Stiftung und Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) fördern wissenschaftlichen Nachwuchs „Seit 1996 hat die José Carreras Leukämie-Stiftung Stipendien mit einer Gesamtfördersumme von über 11 Millionen Euro ausgelobt. Dadurch konnten viele zukunftsweisende Forschungsprojekte realisiert werden. Gefördert werden junge wissenschaftliche Talente, die innovative und vielversprechende Ansätze bei der Behandlung von Leukämien […]

| | weiterlesen »

20-jähriges Jubiläum des FOR WOMEN IN SCIENCES Programmes / Auszeichnung für fünf außergewöhnliche Wissenschaftlerinnen

Am 22. März 2018 zeichnen die L“Oréal-Stiftung und die UNESCO im Rahmen des FOR WOMEN IN SCIENCE Programmes fünf herausragende Frauen in der Wissenschaft aus. Die Preisverleihung findet im Hauptsitz der UNESCO in Paris statt. Die FOR WOMEN IN SCIENCE Preise werden Frauen verliehen, die in ihrer Karriere einen bedeutenden Beitrag zum wissenschaftlichen Fortschritt geleistet […]

| | weiterlesen »

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de