Vorzeige-Startup musicfox beim 1.Innovationsforum 2012

| |

Am 3.September 2012 öffnet die Goethe Universität Frankfurt die Türen des Casino-Gebäudes auf dem wunderschönen Campus Westend zum 1. Innovationsforum 2012. Veranstaltet wird dieses kreative Event in Kooperation mit dem Handelsblatt.

Der Eintritt zum 1.Innovationsforum ist frei, es wird jedoch um eine Anmeldung und eine Spende für den Goethe-Unibator gebeten. Der Goethe-Unibator ist ein Förderprogramm der Goethe-Universität, welches Studenten bei der Umsetzung ihrer Geschäftsideen unterstützt. Einige dieser geförderten Teams werden bei der Veranstaltung vor Ort sein. Unter anderem wird musicfox (Onlinestore für GEMA-freie Musik) dort als Startup präsentiert, das mit Hilfe des Goethe-Unibators aufgebaut wurde.

Das Programm des 1. Innovationsforums startet um 18:00 Uhr mit einem Empfang. Um 18:30 Uhr folgt eine Begrüßung durch den Präsidenten der Goethe-Universität Prof. Dr. Werner Müller-Esterl. Danach trägt Prof. Dr. Nicola Fuchs-Schündeln das Eingangsstatement „War for Talents“ vor, gefolgt von einem Live-Talk zum Thema „Breaking Views: Die Welt von morgen“ moderiert von Gabor Steingart. Anschließend finden sich die Besucher zu einem entspannten Get-Together bei Getränken und Snacks zusammen.

Weitere Infos unter: http://www.handelsblatt-innovationsforum.de/

veröffentlicht von on Dienstag, August 14th, 2012. gespeichert unter Bilder-Galerie, Forschung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

1 Comment for “Vorzeige-Startup musicfox beim 1.Innovationsforum 2012”

  1. Klingt ja auf jeden Fall sehr interessant! Musicfox? Davon hab ich ja noch gar nichts gehört…aber klingt ja ganz interessant

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de