Erste Fachauskunft zu aktuellen Krebs-Studientherapien: iuvando Health gewinnt EY Public Value Award

| |

iuvando Health gewinnt den EY Public Value Award, der Startup-Geschäftsmodelle mit besonderem Wert für das Gemeinwesen ehrt und gemeinsam von Ernst & Young und der Handelshochschule Leipzig (HHL) vergeben wird. Das Mannheimer Startup setzte sich im Wettbewerb gegen 138 teilnehmende Unternehmen durch. iuvando Health recherchiert und bündelt verfügbare Informationen zu aktuellen Krebs-Studientherapien in Deutschland, um diese erkrankungsspezifisch zugeordnet an Patienten und Ärzte weiterzugeben.

Neue Chancen in der Krebstherapie frühzeitig kennen

Derzeit werden bundesweit über 800 onkologische Studientherapien ausgeführt. iuvando Health erfasst je Studientherapie alle verfügbaren Informationen und ordnet diese der jeweiligen Krebserkrankung mit individuellen Merkmalen zu. Neue Therapieverfahren werden so im Stadium der klinischen Erprobung bereits öffentlich zugänglich, um die Behandlungsoptionen auf Basis aktueller Daten erweitern zu können.

Betroffene Patienten wenden sich dazu online an iuvando Health und erhalten unter Berücksichtigung ihrer individuellen Erkrankung eine Studienübersicht inklusive regionaler Zuordnung. Basis dafür bildet der postalisch datensicher zugesandte Arztbericht. Mithilfe der neuen Informationen können sich Patienten dann mit dem behandelnden Ärzteteam beraten, welche der neuen Therapieoptionen bis hin zur Studienteilnahme sinnvoll und möglich sind.

Studienrecherche auch für Ärzte – neue Perspektiven erschließen

Die iuvando Therapierecherche richtet sich ebenso an Ärzte. Dazu reichen diese den Krankenbericht inklusive DSGVO-konformem Einverständnis des Patienten ein. Auf Basis dessen erfolgt die Zusammenstellung der zum Erkrankungsprofil passenden Studientherapien. Insbesondere durch die Entwicklung neuer Arzneimittel in der Onkologie wie auch der Einbeziehung zielgerichteter Wirkstoffe werden kontinuierlich neue klinische Studien initiiert.

iuvando Health ist deutschlandweit derzeit die einzige ärztlich kuratierte Studienrecherche im Bereich Onkologie. Das Anfang 2019 von den Ärzten Dr. Benjamin Hanfstein und Dr. Mridul Agrawal gegründete Startup arbeitet unabhängig von pharmazeutischen Herstellern. Aktuell umfasst die Recherche die Bereiche Brust- und Lungenkrebs, das Angebot wird 2020 weiter ausgebaut. Berücksichtigt werden klinische Studien sämtlicher Arzneimittelhersteller wie auch akademische Studien (Investigator Initiated Trials), soweit diese in den öffentlichen Datenbanken einsehbar sind. iuvando Health ist keine ärztliche Instanz, ebenso werden keine Aussagen zu den Erfolgschancen einzelner Studientherapien gemacht. Die medizinische Bewertung obliegt ausschließlich den behandelnden Ärzten.

iuvando Health: www.iuvando.de
Ernst & Young Presseinformation: www.ey.com/de_de/news/2019/11/start-up-iuvando-health-erhaelt-ey-public-value-award
Video der Preisverleihung: www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=4x2NOGjLZNM&feature=emb_logo

veröffentlicht von on Mittwoch, Dezember 4th, 2019. gespeichert unter Forschung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de