Service auf Reisen – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!

| |

Der Tourismus der Zukunft ist vernetzt, mobil und sozial. Die Organisation einer Reise kann ziemlich anstrengend sein – oft der stressigste Teil der ganzen Ferien.

Smarte Apps und intelligente digitale Assistenten, auf denen sich personalisierte Ferien und Angebote individuell zusammenstellen lassen, werden den Last-minute Reisemarkt schon bald dominieren und das persönliche Reiseprogramm zum bestmöglichen Tarif vorschlagen.

Neue Planungstools und neue Virtual Reality-Geräte machen es möglich, eine Destination virtuell zu bereisen, bevor es auch physisch hingehen wird,

Wer im Tourismus langfristig bestehen möchte, muß innovativ sein, die persönlichen Bedürfnisse der Reisenden kennen und darauf individuell zugeschnittene Angebote anbieten.

Das X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign stellt immer wieder „Neue Services“ vor und bewertet diese gleichzeitig auf die wichtigsten Kundenvorteile hin.

Die aktuelle Auswahl „SERVICES CASES Volume 24“ kann kostenfrei unter http://www.dieserviceforscher.de/produkte/beispiele/ heruntergeladen werden.

Weitere interessante Sammlungen von „Service-Beispielen“ sind dort ebenfalls zu finden.

veröffentlicht von on Donnerstag, Dezember 5th, 2019. gespeichert unter Bilder-Galerie, Forschung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de