»? denn das Erste ist vergangen.« – Kritische Gedanken zu gesellschaftlichen und ökologischen Zusammenhängen

Aufgrund der vielfältigen Probleme des 21. Jahrhunderts wird die Frage nach einer Perspektive für die Menschheit immer drängender. Viele gesellschaftspolitische Ansätze gehen von einer notwendigen radikalen Umkehr in Bewusstsein und Verhalten aus, die aus dem Verständnis planetarer Grenzen entstehen soll. Dagegen sieht eine biblische Offenbarung eine zukünftig neue und verwandelte Welt, die erst dann entstehen […]

“Wissen hoch 2” in 3sat: “Leschs Kosmos” und “scobel”über Wege aus der Coronakrise (FOTO)

Donnerstag, 7. Mai 2020, ab 20.15 Uhr Mit Live-Sendung Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der ganzen Welt forschen an Methoden, mit denen sich die Coronapandemie eindämmen lässt. Welche Wege könnten aus der Krise führen? Und welche führen in eine Sackgasse? Mit diesen Fragen beschäftigt sich am Donnerstag, 7. Mai 2020, 20.15 Uhr, zum Auftakt von “Wissen […]

Hervorragendes Ergebnis 2019 sichert Projektarbeit in bewegten nächsten Jahren

– Erfreuliche Vermögensperformance: 9,6 % im Jahr 2019 – Demokratie stärken: mit neuer Geschäftsführerin wichtige Initiativen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt entwickeln – Gehirn erforschen: Forschungs-Exzellenz weiter ausbauen Fast 26 Mio. Euro hat die Gemeinnützige Hertie-Stiftung als eine der größten unternehmensunabhängigen Stiftungen Deutschlands 2019 für die Förderung gemeinnütziger Projekte aufgewendet. Auch für das Jahr 2020 und […]

3sat: “Wissen hoch 2” mit “scobel – Corona, Exit und der Mensch” und Doku “Gesundheit digital?” (FOTO)

Donnerstag, 16. April 2020, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlung/Live “Wissen hoch 2” beschäftigt sich am Donnerstag, 16. April 2020, ab 20.15 Uhr, mit dem Leben in der Corona-Krise. Die Dokumentation “Gesundheit digital?” (Erstausstrahlung) zeigt, wie nützlich in Zeiten von Corona die Digitalisierung des Gesundheitssystems sein kann, diskutiert aber auch die Risiken, die diese Entwicklung für Ärzte […]

Unterstützung zur Bewältigung der Corona-Krise – mehr als 500.000 Euro Sonderförderung durch die Klaus Tschira Stiftung

Die Corona-Pandemie hat zu massiven Einschnitten im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben weltweit geführt und lässt die Gesundheitsversorgung an ihre Grenzen stoßen. Die Unterstützung akuter medizinischer Maßnahmen, aber auch der Forschung und der seriösen gesellschaftlichen Aufklärung erscheinen dringlicher denn je. Die Klaus Tschira Stiftung (KTS) möchte einen Beitrag leisten zur Bewältigung dieser Krisensituation. Deshalb hat sie […]

Karliczek: Wir stärken die Antisemitismusforschung (FOTO)

Neues Programm vorgestellt Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stärkt die Antisemitismusforschung in Deutschland. Dazu werden ab dem kommenden Jahr Forschungsverbünde gefördert. Eine entsprechende Förderbekanntmachung wurde am heutigen Dienstag veröffentlicht. Dazu erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: “Der wachsende Antisemitismus ist eine Gefahr für unser friedliches Zusammenleben. Das dürfen wir nicht hinnehmen. Antisemitismus ist Gift für […]

Die positiven Folgen der Corona-Krise: Mehrheit glaubt, dass die Pandemie Familie und Freunde näherbringt

Eine Mehrheit der Befragten (53%) aus 16 Ländern glaubt, dass sie als Folge des Coronavirus eine engere Beziehung zu ihrer Familie und Freunden aufbauen werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsunternehmens Ipsos, die vom 26. bis 30. März durchgeführt wurde. In Deutschland glauben etwa vier von zehn Bürgern (41%), dass […]

Leikert: EU setzt richtige Prioritäten im Kampf gegen Coronavirus

Medizinische Zusammenarbeit und mehr Geld für die Forschung Die EU-Staats- und Regierungschefs haben in einer Videokonferenz am heutigen Donnerstag weitere Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus beschlossen. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Katja Leikert: “Europa bündelt seine Kräfte und verstärkt den Kampf gegen das Coronavirus. Die europäischen Staats- und Regierungschefs setzen dabei die […]

Corona: “ZDFzeit” und “Leschs Kosmos” mit Sonderausgaben (FOTO)

Das Virus hat Deutschland fest im Griff. Auch eine Woche nach den Schulschließungen ist der Anstieg von Infizierten hierzulande offensichtlich immer noch nicht gebremst. Was macht dieser außergewöhnliche Zustand mit den Menschen? Das beleuchtet am Dienstag, 24. März 2020, 20.15 Uhr, die “ZDFzeit”-Doku “Stresstest Corona: Wie die Krise Deutschland verändert”. “Corona: Was sagt die Wissenschaft” […]

Andere Länder, gleiche Aufarbeitung / Erste globale psychologische Studie zu emotionalen Corona-Folgen: Weltweit folgt Umgang den Phasen Inkubation-Panik-Depression-Neubesinnung-Normalisierung

Rückkehr zur Normalität in China, weitgehende Quarantäne in Italien, erste Anzeichen von panischen Reaktionen in Deutschland: Die Corona-Krise äußert sich derzeit weltweit in unterschiedlichsten Formen. Allerdings zeigt die erste globalen psychologischen Studie zur Pandemie, vom psychologischen Forschungs- und Beratungsunternehmen concept m in den Ländern China, Italien, Deutschland und USA durchgeführt, das die Aufarbeitung weitgehend den […]