Karliczek: Leistungsfähige Netzinfrastruktur ist zentrales Nervensystem für Wirtschaft und Gesellschaft

BMBF fördert deutsche Vorhaben der europäischen Forschungskooperation AI-NET mit rund 36 Millionen Euro Deutschland stellt die Weichen für eine zukunftsorientierte Kommunikationsinfrastruktur in Europa: Unter dem Dach des industriegeführten Kooperationsprojekts AI-NET entwickeln deutsche Forscherinnen und Forscher gemeinsam mit europäischen Partnern innovative Lösungen für die Automatisierung von glasfaserbasierten Kommunikationsnetzen. Ziel der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung […]

Karliczek: Energiesparsame KI-Chips ausgezeichnet (FOTO)

Bundesforschungsministerin verkündet Siegerprojekte des Pilotinnovationswettbewerbs „Energieeffizientes KI-System“ Der Pilotinnovationswettbewerb „Energieeffizientes KI-System“ ist einer von drei Wettbewerben, die als Ideenradar im Vorfeld der Gründung der Agentur für Sprunginnovationen (SprinD) ausgeschrieben wurden. Anlässlich der Verkündung der vier Wettbewerbssieger während einer digitalen Abendveranstaltung am heutigen Donnerstag erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: „Künstliche Intelligenz verschlingt heute noch zu viel Energie, […]

Karliczek: Mit der Verstetigung der KI-Kompetenzzentren gehen wir den nächsten großen Schritt hin zur KI-Nation

Bis zu 100 Millionen Euro pro Jahr für Auf- und Ausbau der deutschen KI-Kompetenzzentren Mit der Unterschrift von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek tritt nun die Verwaltungsvereinbarung zur institutionellen Förderung der Kompetenzzentren für Künstliche Intelligenz (KI-Kompetenzzentren) in Kraft. Ab 2022 werden die Bundesregierung und die beteiligten Länder (Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen und Sachsen) die fünf KI-Kompetenzzentren an […]

Mehr Rechenkraft für die Münchner KI-Forschung

– Das Munich Center for Machine Learning und das Leibniz-Rechenzentrum haben die auf künstliche Intelligenz ausgelegte Systemarchitektur optimiert. – Ein Cluster aus 64 Hochleistungs-Grafikprozessoren beschleunigt das Rechnen mit sogenannten Deep-Learning-Verfahren. – Die Installation hat Pilotcharakter und repräsentiert den neuesten Stand der Technik. München, Bayern (ots) – In den vergangenen Jahren hat sich Künstliche Intelligenz (KI) […]

Forschung& Innovation: Erwartungen der EFI an die nächste Bundesregierung

Überwindung der Pandemie erste Aufgabe, aber Forschungs- und Innovationspolitik muss hohe Priorität behalten – Nachdenken über ein Digitalministerium erforderlich – Technologische Souveränität Deutschlands berücksichtigen – Fachkräfte-Basis sichern – Vorschlag einer „Zukunftsquote“ im Bundeshaushalt – Agilität der F&I-Politik deutlich steigern! Im neuen Jahresgutachten 2021 der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI), das der Bundeskanzlerin aufgrund der Pandemie […]

Raus aus der Chip-Falle und mit photonisch-elektronischer Integration zum Weltmarktführer / VDE sieht große Chance für Standort in KI, Industrie 4.0, Mobilität / Höchste Datenraten durch Photonik (FOTO)

Der Chipmangel zeigt die Abhängigkeit vieler Branchen unserer Industrie, aber auch neue Chancen. Großes Potential für den Industriestandort Deutschland/Europa sieht der VDE in der photonisch-elektronischen Integration, dem Zusammenwachsen der Elektronik und Photonik. Denn ohne Photonik, also der optischen Kommunikation, läuft zukünftig weltweit nichts mehr: Durch die intelligente Integration von Elektronik und Photonik sind Anwendungen wie […]

VDE fordert Fokussierung auf systemrelevante Schlüsseltechnologien Mikroelektronik und Photonik / Gezielt fördern und Deutschland in KI, Industrie 4.0, Mobilität und Quantentechnologien stärken (FOTO)

In zwei Positionspapieren forderte die Technologieorganisation VDE heute die gezielte Förderung der Schlüsseltechnologien Mikroelektronik und Photonik. „Wir stehen vor einem Paradigmenwechsel. Deutschland und Europa muss jetzt die Chancen der photonisch-elektronischen Integration in Zukunftsfeldern wie Kommunikation, Künstliche Intelligenz (KI), Industrie 4.0, Mobilität und Quantentechnologien vorantreiben“, so der VDE. Der Absatzmarkt ist weltweit heiß umkämpft. Für die […]

INTERVENE: Verbesserte Krankheitsprävention durch gemeinsamen Einsatz von KI und Genomik

Im neuen Horizon 2020-Projekt INTERVENE hat sich das Hasso-Plattner-Institut (HPI) mit weiteren 16 Forschungseinrichtungen zusammengeschlossen, um neue Methoden und Verfahren für die Prävention, Diagnose und personalisierte Behandlung von Krankheiten zu entwickeln, zu evaluieren und in die klinische Anwendung zu bringen. Ziel ist es KI-basierte Technologien auf einen großen Pool von genomischen Gesundheitsdaten anzuwenden, um statistische […]

Der Finanzplatz macht sich fit für künstliche Intelligenz

https://techquartier.com/news/fbdc TechQuartier, das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowie 11 weitere Projektpartner gaben heute die Zusage für eine Förderung bekannt, welche vom Bund für das gemeinsame Forschungsvorhaben eingeworben werden konnte. Das Förderprojekt „Untersuchung der Eignung eines Financial Big Data Clusters zur Absicherung der Datensouveränität im Finanzsektor“ ist Teil des BMWi-Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz […]

Kabinett beschließt Fortschreibung der KI Strategie der Bundesregierung

KI-Mittel werden von drei auf fünf Milliarden Euro bis 2025 erhöht Heute hat das Kabinett die fortgeschriebene Strategie Künstliche Intelligenz beschlossen. Damit reagiert die Bundesregierung auf neue Entwicklungen und Bedarfe, die sich seit der Veröffentlichung der KI-Strategie im November 2018 ergeben haben. Um Deutschland im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie zu stärken und die Grundlagen für […]