Deutsche Krebshilfe veröffentlicht ihren Geschäftsbericht 2019 / Auch in Krisenzeiten ein verlässlicher Partner (FOTO)

“Krebspatienten dürfen auch in herausfordernden Zeiten – wie der COVID-19-Pandemie – nicht aus dem Blickfeld geraten”, so Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe, anlässlich der Veröffentlichung ihres Geschäftsberichts für das Jahr 2019. “Das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in unsere Arbeit ermöglicht es uns, auch in Krisenzeiten für die Belange der an Krebs erkrankten Menschen […]

We+Care: EUR1.5 Millionen zur Erhöhung der Lebensqualität am Ende des Lebens

We+Care, das Schweizer Pilotprojekt im Bereich der Pflegekoordination erhält eine Finanzierung vom AAL-Innnovationsprogramm der europäischen Union. Das drei Jahre dauernde internationale Forschungsprojekt mit dem Namen “Quality of Life at the End of Life” will die Lebensqualität von Pflegebedürftigen am Lebensende, ihren betreuenden Angehörigen und inter-professionellen Teams von Pflegedienstleistern verbessern. Das Pilotprojekt We+Care, das 2018 ins […]

Amgen unterstützt soziale Einrichtungen in der Covid-19-Pandemie (FOTO)

– Amgen und Amgen Foundation stellen zusammen 12,5 Millionen US-Dollar für soziale und medizinische Organisationen weltweit zur Verfügung – Amgen GmbH und Amgen Research (Munich) GmbH spenden 100.000 US-Dollar an soziale Einrichtungen Das Biotechnologie-Unternehmen Amgen und die Amgen Foundation stellen 12,5 Millionen US-Dollar (11,4 Millionen Euro) in der Corona-Pandemie bereit, um medizinische und soziale Organisationen […]

WHO-Patentpool für Covid-19-Produkte: Gesundheitsorganisationen fordern Bundeskanzlerin zur Unterstützung auf

Am kommenden Freitag wird die WHO gemeinsam mit Costa Rica einen “Call to Action” vorstellen, der zur Schaffung einer weltweiten “Technologie-Plattform” für Covid-19-Produkte aufruft. Die World Health Assembly hatte in ihrer Resolution vom 19.5.2020 bereits an die Internationale Gemeinschaft appelliert, die Einrichtung eines solchen Patentpools anzugehen. Mit der Plattform sollen nun Daten und Wissen zu […]

Weltblutkrebstag 2020 – unser Ziel: “Leukämie muss heilbar werden!” (FOTO)

” Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem” – so lautet das Ziel des Startenors José Carreras der vor 25 Jahren die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung mit Sitz in München gründete. Seitdem fördert die Stiftung Projekte in den Bereichen Forschung, medizinische Versorgung und Soziales. Insgesamt 220 Millionen Euro wurden bereits gesammelt und damit knapp […]

COVID-19: Boehringer Ingelheim verstärkt Maßnahmen mit globalem Unterstützungsprogramm (FOTO)

– Globaler Fond für lokale Hilfen auf 5,8 Millionen EUR erhöht – Mehr als 100 Wissenschaftler und 11.000 Laborstunden für COVID-19-Forschung in internationalen Konsortien, Tendenz steigend – 51.000 Angestellte bis zu 10 Tage voll bezahlte Freistellung bei ehrenamtlichen Einsatz – Fonds mit 580.000 Euro für die “Making More Health” Gemeinden und Sozialunternehmer in Indien und […]

Autodoc spendet 50.000 Euro zur Erforschung des Coronavirus (FOTO)

Berliner Unternehmen setzt Zeichen für Engagement Autodoc, der größte Onlinehändler für Autoersatzteile Europas, spendet 50.000 Euro an die Stiftung Universitätsmedizin Essen, um den Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen. Die Forscher untersuchen gemeinsam mit chinesischen Kollegen in einem Labor in Wuhan, China, die Biologie der Viren. Ziel dabei ist es, Therapiemöglichkeiten und Präventivmaßnahmen zu entwickeln. Als […]

Erinnerung: Presseeinladung zur Fachtagung “Extremismusprävention zwischen YouTube und Jugendtreff” am 13. Februar in Berlin (FOTO)

Das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis stellt am 13. Februar erstmals das Projekt “RISE – Jugendkulturelle Antworten auf islamistischen Extremismus” im silent green Kulturquartier in Berlin vor. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Medienzentrum Parabol, Ufuq.de sowie Vision Kino durchgeführt und von der Staatsministerin für Kultur und Medien gefördert. Wir […]

Investitionen in neue Instrumente gegen Armutskrankheiten 2018 auf Rekordhoch / Weniger als 3 Prozent deröffentlichen Gelder kommen aus Deutschland

Sperrfrist: 30.01.2020 00:01 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. 2018 wurden rund vier Milliarden US-Dollar in die Forschung und Entwicklung zu armutssoziierten und vernachlässigten Krankheiten wie Aids und Malaria investiert. Damit liegt die Gesamtsumme der Investitionen aus dem öffentlichen Sektor, der Industrie und von gemeinnützigen Organisationen […]

Deutsche AIDS-Gesellschaft: Neue Präventionsstrategien zeigen Erfolge

Der Rückgang von HIV-Neuinfektionen in Deutschland – vor allem bei Männern, die Sex mit Männern haben – ist eine erfreuliche Trendwende, die auf verbesserte zielgruppenspezifische Präventionsangebote und den früheren Therapiebeginn nach einem positiven HIV-Testergebnis zurückzuführen ist. Das Robert-Koch-Institut (RKI) schätzt die Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland für 2018 auf 2.400, 100 weniger als im Vorjahr. […]

1 2 3 57