Manuelle Routinetätigkeiten im Beruf machen vorgezogenen Ruhestand wahrscheinlicher

Eine Untersuchung der Ruhestandsmuster in Westdeutschland zwischen 1985 und 2005 zeigt, dass ein hoher Anteil (ab 30% der Arbeitszeit) manueller Routinetätigkeiten im Job das Risiko eines vorzeitigen Ausscheidens aus dem Erwerbsleben erhöht. Demgegenüber verringert ein mittlerer (10-29%) oder hoher Prozentsatz nicht manueller Routinetätigkeiten sowie ein mittlerer bis hoher Anteil analytischer oder interaktiver Aufgaben die Wahrscheinlichkeit […]

Universität UMIT TIROL kooperiert mit AIT im Bereich Medizinische Informatik – Telegesundheitsdienste

AIT Austrian Institute of Technology unterstützt fünf Ausbildungsplätze für Studierende des Masterstudiums Medizinische Informatik der Privatuniversität UMIT TIROL Im Rahmen einer Innovationspartnerschaft zwischen AIT, Universität UMIT TIROL und den Tirol Kliniken ermöglicht die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung der Republik Österreich, das AIT Austrian Institute of Technology, fünf Studierenden eine Ausbildung im Masterstudium für Medizinische Informatik an […]

Jubiläum: Stifterverband und DFG feiern 100 Jahre Förderung freier Forschung und Wissenschaft

Gemeinsamer Festakt mit Videobotschaft des Bundespräsidenten “Unser Land ist arm an Rohstoffen, aber reich an Ideen, und in der Wissenschaft liegt unsere Zukunft. Vom Klimawandel über die Digitalisierung bis zu gesellschaftlichen und philosophischen Fragen: Wir werden den Weg in die Zukunft nicht im Dunkeln finden, wir brauchen das Licht der Wissenschaft. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und […]

EU Horizon 2020: Universität UMIT TIROL leitet Arbeitspaket Risiko, Nutzen, Kosten beim Projekt RECETAS

13 Organisationen aus neun Ländern evaluieren im RECETAS-Projekt, ob naturbasierte soziale Maßnahmen Einsamkeit reduzieren und das psychische Wohlbefinden in Städten fördern Kann die Verschreibung sozialer Aktivitäten in natürlichen Räumen Gefühle von Einsamkeit reduzieren und die Lebensqualität im städtischen Bereich verbessern? Das EU-Projekt RECETAS (Re-imagining Environments for Connection and Engagement: Testing Actions for Social Prescribing in […]

Scailyte und Lexogen entwickeln einen integrierten Workflow zur Entdeckung von Biomarkern für die Präzisionsmedizin

Scailyte, ein Unternehmen für die Entdeckung von Einzelzell-Biomarkern, und Lexogen, ein führendes Unternehmen für RNA-Sequenzierungslösungen, geben eine strategische Partnerschaft bekannt. Die Unternehmen werden einen integrierten Workflow zur Entdeckung von Biomarkern entwickeln, der Lexogens neue Einzelzell-RNA-Sequenzierungsplattform LUTHOR(TM) mit Scailytes KI-gesteuerter Analyseplattform ScaiVision(TM) vereint. Dank der noch nie dagewesenen Auflösung der Transkriptome von einzelnen Zellen durch LUTHOR(TM) […]

ExperimentierKüche im Deutschen Museum Bonn als “zdi-Schülerlabor” ausgezeichnet

Bonn, 01. Juli 2021. In den von der Initiative “Zukunft durch Innovation.NRW” (zdi.NRW) ausgezeichneten “zdi-Schülerlaboren” erleben Schülerinnen und Schüler Naturwissenschaften und Technik hautnah. Hier experimentieren sie unter professionellen Bedingungen und erhalten so einen realistischen Einblick in naturwissenschaftliche Forschung. Genau diese Möglichkeiten bietet die “ExperimentierKüche” im Deutschen Museum Bonn mit ihren innovativen Workshops für Kinder und […]

“Noch ein Ouzo aufs Haus?” Studie belegt Auswirkung eines Geschenks auf das Trinkgeld

In einer experimentellen Studie haben der Psychologe Dr. Frederic Hilkenmeier und Sascha Hoffmann, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Fresenius in Hamburg, erstmals den Effekt von Gratisgetränken in der Gastronomie auf die Höhe des Trinkgelds für das Servicepersonal untersucht. Dazu haben sie zwei Experimente mit insgesamt 640 Tischgesellschaften in einem griechischen und einem deutschen Restaurant […]

Master-Studium Medizinische Informatik der Universität UMIT TIROL wurde von der AQ Austria akkreditiert

Internationale Gutachter attestieren dem Studium höchste Qualität mit ausgezeichneten berufliche Perspektiven. Studium startet im Herbst 2021. Das Board der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria) hat das Master-Studium Medizinische Informatik, das von der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL zur Akkreditierung eingereicht wurde, genehmigt. Basis für diese Entscheidung war eine intensive Prüfung der vorgelegten Studienkonzeption […]

LMU-Physikprofessorin Monika Aidelsburger erhält Alfried-Krupp-Förderpreis

– Die junge Experimentalphysikerin wird für ihre Forschung auf dem Gebiet der Quantenoptik ausgezeichnet – Der Preis ist mit einer Million Euro dotiert – Die Auszeichnung wird von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung an herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vergeben, die eine Erstprofessur innehaben München, Bayern (ots) – Der diesjährige Alfried-Krupp-Förderpreis geht an die […]

innOsci-Studie: Wie deutsche Politik offene Wissenschaft und Innovation fördern kann

Was kann Deutschland von internationaler Wissenschafts- und Innovationspolitik lernen, wenn es um die Förderung von Offenheit geht? Diese Frage beantwortet die aktuelle Studie “Openness in internationaler Wissenschafts- und Innovationspolitik”, die innOsci – das Forum für offene Innovationskultur im Stifterverband – veröffentlicht hat. Bei offener Wissenschaftspolitik sind Dänemark, Frankreich und die Niederlande Vorbild. Bei offener Innovationspolitik […]

1 2 3 163