Von der Stiftung Werner-von-Siemens-Ring ausgezeichnete Forschungsbeiträge von Jungwissenschaftlerinnen und Jungwissenschaftlern

| |

In der aktuellen Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs vereint die Forschungsbeiträge aller Jungwissenschaftler, die im Jahr 2019 durch die Stiftung Werner-von-Siemens-Ring für ihre Forschungsleistungen ausgezeichnet wurden.

Stiftung Werner-von-Siemens-Ring (Hrsg.)

Ausgezeichnete Forschungsbeiträge 2019

Faszination Technik- und Naturwissenschaft

2019

132 Seiten, Festeinband

44,- ?

ISBN 978-3-8007-5126-6

Von der Stiftung Werner-von-Siemens-Ring im Jahr 2019 ausgezeichnete Forschungsbeiträge der Jungwissenschaftlerinnen und Jungwissenschaftler

Aktuelle Forschungsstände in verschiedenen technischen Disziplinen

Hauptaufgabe der 1916 gegründeten Stiftung Werner-von-Siemens-Ring ist die Förderung der Natur- und Technikwissenschaften. Der Werner-von-Siemens-Ring gilt als eine der höchsten deutschen Auszeichnungen auf dem Gebiet der technischen Wissenschaften. Ein besonderes Anliegen der Stiftung ist die Förderung junger Menschen und die Unterstützung bei einer zukünftigen wissenschaftlichen Karriere.

Die vorliegende Publikation vereinigt die Forschungsbeiträge aller Jungwissenschaftler, die im Jahr 2019 durch die Stiftung für ihre Forschungsleistungen ausgezeichnet wurden. Dokumentiert werden aktuelle Forschungsstände in verschiedenen technischen Disziplinen sowie die Leistungen der Stipendiaten.

Die Stiftung verleiht seit Ihrer Gründung im Jahr 1916 den Werner-von-Siemens-Ring an lebende Personen, ?die sich, wie Siemens, hervorragende und anerkannte Verdienste um die Förderung der Technik in Verbindung mit der Wissenschaft erworben haben”.

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

veröffentlicht von on Dienstag, Januar 14th, 2020. gespeichert unter Forschung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de