Förderprojekt für kollaborierenden Roboter

– Ford forscht zusammen mit der Rheinisch Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) und dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) an einem Arbeitsplatz mit einer neuen Version eines kollaborierenden Roboters – LVR fördert Modellprojekt mit 372.000 Euro aus Mitteln der Ausgleichsabgabe – Neuer Arbeitsplatz erfüllt Voraussetzung für den Einsatz schwerbehinderter Beschäftigter Gemeinsam mit der Rheinisch Westfälisch Technischen Hochschule […]

Karliczek: Aus den Erfahrungen der Pandemie für die Arbeitswelten der Zukunft lernen

BMBF fördert kurzfristig Forschungsvorhaben zu veränderten Arbeitsstrukturen in der Krise Zum Start des Forschungsprojekts “Gute Lösungen für die Zukunft nutzen – COVID-19 Lessons Learned (COVID19LL)” in der Programmlinie “Zukunft der Arbeit” erklärt Bundesforschungsministerin Anja Karliczek: “So schwierig und herausfordernd die aktuelle Zeit der Pandemie auch ist, ich bin mir sicher, dass wir Einiges daraus lernen […]

Tiefe Stimmlagen fördern die Karriere / Frauen sprechen heutzutage tiefer als früher

Je tiefer, desto vertrauenswürdiger – der Klang der Stimme entscheidet darüber, wie eine Person beim Gegenüber ankommt. Ein dunkler Tonfall signalisiert Kraft und Stärke, schreibt die “Apotheken Umschau” in ihrer aktuellen Ausgabe. So entscheiden sich Wähler eher für Politiker mit sonorem Klang. Und eine dunkle Stimme steigert tatsächlich die beruflichen Chancen. Lange lag die männliche […]

Zum Schutz der Intensivmedizin vorbeugende Maßnahmen dringend einhalten / Intensivmediziner wollen Personal schonen – Vorsprung durch Forschung (FOTO)

Deutsche Intensivmediziner appellieren an die Bevölkerung, die Empfehlungen zur Eindämmung der Corona-Krise dringend zu befolgen: “Nur dann behalten wir ausreichend Reserven, um möglichst viele schwere Fälle behandeln zu können”, sagt der Sprecher des Arbeitskreises Intensivmedizin der “Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin”, Professor Dr. Gernot Marx. Vorbeugende Maßnahmen seien vor allem Hygiene und der Verzicht […]

Air Berlin Insolvenz:Überdurchschnittlich gute Transferarbeit

Rund zwei Jahre nach der Insolvenz von Air Berlin bescheinigt ein wissenschaftlicher Bericht den Transfergesellschaften, die insgesamt 1500 ehemalige Beschäftigte der damals zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft aufgenommen haben, “eine überdurchschnittliche Qualität der Beratung”. “Die Transfergesellschaften wurden von den befragten Beschäftigten als wichtige Hilfe bei der Bewältigung des Jobverlusts gesehen. Sie konnten dem überwiegenden Teil der Betroffenen […]

“Empathie ist am Ende genau das, was wir nicht abbilden können” / 17. Augsburger Mediengespräche zum Einfluss von Künstlicher Intelligenz auf unser Leben

Selbstfahrende Autos und operierende Roboter – das veränderte Verhältnis von Mensch und Maschine ist schon heute im Lebensalltag sichtbar und wird ihn künftig noch mehr prägen. Angst vor Kontrollverlust jedoch ist im Umgang mit Künstlicher Intelligenz kein guter Ratgeber. Vielmehr müssen jetzt ethische Fragen geklärt und in Bildung investiert werden, so das Fazit der Wissenschaftler […]

Studie: Digitalisierung treibt medizinischen Fortschritt voran (FOTO)

– Bevölkerung befürchtet, Fachkräftemangel könnte medizinische Forschung behindern – Mehr Offenheit für neue Verfahren wie Gentechnik könnte Schub für die Forschung bringen Die Digitalisierung wird den medizinischen Fortschritt beschleunigen. Davon sind drei Viertel der Deutschen überzeugt.(1) Fast ebenso viele erwarten, dass digitale Technologien für genauere Ergebnisse sorgen werden. Acht von zehn Bundesbürgern sind sich aber […]

Schöne neue Arbeitswelt: “Wissenschaft am Donnerstag” in 3sat mit Doku und Wissenstalk “scobel” (FOTO)

Donnerstag, 7. November 2019, ab 20.15 Uhr Mit Erstausstrahlung Die Digitalisierung ist einer der größten Umbrüche in der Geschichte der Menschheit. Wie werden neue Technologien und die KI-Forschung das Berufsleben und den Wert der Arbeit verändern? Das ist am Donnerstag, 7. November 2019, ab 20.15 Uhr Thema bei “Wissenschaft am Donnerstag” in 3sat – in […]

Steigende Erwerbsfähigkeit bei Rheuma-Kranken (FOTO)

1997 waren rund 42 % der Menschen mit rheumatoider Arthritis erwerbstätig. Heute sind es rund 65 %. Und nur noch rund halb so viele Patienten wie vor 20 Jahren brauchen heute wegen dieser Krankheit eine Behandlung im Krankenhaus. “Pharmaforschung zu Rheuma hat vielen Menschen geholfen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Sie hilft aber auch der […]

“Kollege Roboter”: 3sat-Wirtschaftsmagazin “makro”über Künstliche Intelligenz und wie sie das Arbeitsleben verändert (FOTO)

Freitag, 20. September 2019, 21.00 Uhr Erstausstrahlung Eine neue industrielle Revolution ist im Gange. Superintelligente, unermüdliche Roboter führen komplexe Aufgaben aus und ersetzen den Menschen. “makro: Kollege Roboter” fragt am Freitag, 20. September 2019, um 21.00 Uhr in 3sat, wie die deutsche Industrie in Sachen Künstliche Intelligenz global den Anschluss halten will. Und behält der […]

1 2 3 20