Die positiven Folgen der Corona-Krise: Mehrheit glaubt, dass die Pandemie Familie und Freunde näherbringt

Eine Mehrheit der Befragten (53%) aus 16 Ländern glaubt, dass sie als Folge des Coronavirus eine engere Beziehung zu ihrer Familie und Freunden aufbauen werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsunternehmens Ipsos, die vom 26. bis 30. März durchgeführt wurde. In Deutschland glauben etwa vier von zehn Bürgern (41%), dass […]

Von Socken, die zu Füßen passen

Der wissenschaftliche Blick auf das vermeintlich langweiligste Kleidungsstück offenbart Unerwartetes: Herkömmliche Socken können Kinderfüße schädigen. Was glauben Sie: Sind Füße in Socken kürzer oder länger als barfuß? Länger, sollte man meinen, da ja zur Fußlänge noch die Materialdicke der Socken hinzukommt. Das dachten auch die Untersucher des österreichischen Forschungsteams “Kinderfüße-Kinderschuhe”, die sich seit gut 20 […]

Deutsches Kinderhilfswerk stellt Forschungsbericht zu gesellschaftlicher Vielfalt in Kitas vor

Kindertageseinrichtungen sind nach eigener Auffassung auf gesellschaftliche Vielfalt gut vorbereitet und weitgehend in der Lage, alle Kinder unabhängig von Migrationshintergrund, Religion, Behinderung oder Familienform zu inkludieren. Dabei erschweren eng bemessene Personalschlüssel und Probleme bei der Gewinnung von Fachkräftenachwuchs die Umsetzung gewünschter pädagogischer Aktivitäten wie einer verbesserten und intensiveren Zusammenarbeit mit Eltern, individuellen pädagogischen Angeboten für […]

Achtsamkeitsstudie 2017: Kommen unsere Kinder zu kurz? / Bepanthen-Kinderförderung und Universität Bielefeld veröffentlichen neue Studie zum Thema Achtsamkeit (FOTO)

– Aktuelle Studie der Bepanthen-Kinderförderung belegt: Mangelnde Achtsamkeit kann gravierende Folgen für die Entwicklung des Kindes haben. – Schirmherrin Katia Saalfrank fordert mehr Dialog statt Monolog in der Erziehung. – Bepanthen-Kinderförderung schult Kinder und deren Eltern zum Thema Achtsamkeit. Wenn über Achtsamkeit gesprochen wird, ist damit meist die Wahrnehmung der eigenen Praktiken, Emotionen und Bedürfnisse […]

Britische Familienforschung: Familienstruktur unerheblich für Wohlbefinden von Kindern (FOTO)

Das Wohlbefinden eines Kindes hänge nicht von der Struktur einer Familie ab, so die britische Forscherin und Psychologin Tabitha Freeman, sondern von der “Qualität der Beziehung zwischen Kindern und Eltern”, so Freeman in der Wochenzeitung DIE ZEIT. Kinder, die in sogenannten neuen Familienformen aufwachsen, unterscheiden sich, so Langzeitbeobachtungen des Centre for Family Research der Universität […]

Vom Hersteller ermächtigt / Erstes Partnerlabor in Deutschland führt PraenaTest® selbstständig durch

Als erstes deutsches Partnerlabor führt das Labor Dr. Wisplinghoff den PraenaTest® der LifeCodexx AG ab sofort selbstständig am Hauptstandort in Köln durch. “Voraussetzung für die Ermächtigung waren der Transfer der Analysemethode und der zugehörigen Programme. Beides wurde von unseren Fachleuten für Human- und Molekulargenetik erfolgreich abgeschlossen”, sagt Dr. med. Uta Wisplinghoff, Gründerin des überregional tätigen […]

Europäische Bildung und Ausbildung optimieren

von Dr. Johann Georg Schnitzer Künftiges Weltbild als Zielvorstellung Um Bildung und Ausbildung des europäischen Nachwuchses zu optimieren, braucht es eine Zielvorgabe: Welche Bildung und welche Ausbildungen sind erforderlich, damit die heranwachsende Generation welche Zukunft für das Leben von Mensch und Natur gestalten kann? Die bisherigen Denk- und Verhaltensweisen führen zunehmend in Katastrophen und bergen […]

Warnung aus der Windel / Das Fehlen bestimmter Bakterien im Babystuhl weist auf ein Asthma-Risiko hin

Die Darmflora verrät, ob ein Baby im späteren Kindesalter wahrscheinlich an Asthma erkranken wird oder eher nicht. Das berichtet die “Apotheken Umschau” unter Berufung auf US-Forscher. Babys, denen bestimmte Bakterien im Stuhl fehlten, besitzen demnach ein stark erhöhtes Asthma-Risiko. Die Forscher hoffen, mit einem Cocktail aus vier Bakteriengattungen besonders gefährdete Babys vor späterem Asthma schützen […]

Vaters Qualm und Sohnes Wut / Kinder, die Zigarettenrauch einatmen müssen, sind häufiger verhaltensauffällig

Sie haben sich vorgenommen, 2016 endgültig von der Zigarette zu lassen? Die “Apotheken Umschau” nennt jetzt noch einen Grund, das in Angriff zu nehmen: Kinder, die Zigarettenrauch einatmen müssen, sind doppelt so oft verhaltensauffällig wie Kinder aus Nichtraucher-Haushalten. Das berichteten Forscher des französischen Instituts für Gesundheit und medizinische Forschung. Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe […]

Mythos Geburtenfolge / Der Charakter hängt nicht von der Stelle in der Geschwisterreihe ab

Der Platz in der Geschwisterreihenfolge sagt nichts darüber aus, wie emotional stabil, extrovertiert, gewissenhaft oder verträglich jemand ist, berichtet die “Apotheken Umschau”. Forscher aus Mainz und Leipzig prüften Daten von mehr als 20000 Erwachsenen aus Deutschland, den USA und Großbritannien. Ergebnis: Ob Erstgeborener, Sandwich-Kind oder Nesthäkchen – davon hängt der Charakter nicht ab. Allerdings scheint […]

1 2 3 19