Tag für gute Lehre an der LMU/Preise für innovative Lehre und studentische Forschung

– Am 12. Juli vergibt die LMU wie in den Vorjahren Forschungspreise für exzellente Studierende sowie Lehrinnovationspreise für Dozierende.
– Der "Tag für gute Lehre" dient der universitätsweiten Diskussion über innovative Lehre sowie der Vernetzung von Lehrenden über Fächergrenzen hinweg.
– 15 Preisträgerinnen und Preisträger beziehungsweise Teams werden geehrt.

Das Insektensterben illustrieren, Molekülwolken untersuchen und dig

Die University of Europe for Applied Sciences und die University of Law Business School geben Zusammenarbeit bekannt und starten neue Studiengänge mit 2 Abschlüssen in 2 Jahren

Die University of Law (ULaw) und die University of Europe for Applied Sciences (UE) arbeiten künftig zusammen und bieten im Rahmen ihrer Kooperation Studierenden die Möglichkeit, zwei Masterabschlüsse innerhalb von zwei Jahren zu erhalten.

Ab Herbst 2024 können sich Studierende am UE Campus Hamburg in einen von drei Masterstudiengängen einschreiben und bekommen nach erfolgreichem Studium bereits nach zwei Jahren nicht nur einen deutschen, sondern auch englischen Mastera

LMU gründet Forschungszentrum zu sozialer Ungleichheit

– Das Munich International Stone Center for Inequality Research (ISI) widmet sich der interdisziplinären Erforschung von sozialen Ungleichheiten.
– Es baut ein internationales Forschungsnetzwerk auf, um Ansätze für eine gerechtere Gesellschaft zu erarbeiten.
– Das Center wird von der Stone Foundation mit fünf Millionen Dollar gefördert.

An der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) wird das Munich International Stone Center for Inequality Research

Studienwerkstatt SELF.: Die Hochschulperle des Monats Mai geht nach Hessen

Die Studienwerkstatt SELF.Sekundarstufe Eins in Lehre und Forschung der Universität Kassel ist ein Lern-, Netzwerk- und Kommunikationsort. Entwickelt wurde er vom Fachgebiet Schulpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft. Die SELF unterstützt Lehramtsstudierende aller Fachrichtungen bei ihrer Professionalisierung sowohl in der Theorie als auch in der Praxis. Studierende erhalten hier die Möglichkeit, ihre Entwicklung zur Lehrkraft angeleitet zu reflektieren und fi

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg: Medizintourismus erholt sich aus der Krise / Umsatz deutscher Kliniken steigt 2022 auf 880 Millionen Euro

Im Jahr 2022 haben sich nach Erhebungen der Forschungsstelle Medizintourismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) rund 182.200 Patientinnen und Patienten aus dem Ausland in Deutschland behandeln lassen. Das entspricht einem Anstieg um 17,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der deutsche Gesundheitssektor hat mit den Behandlungen einen Umsatz von schätzungsweise 880 Millionen Euro erwirtschaftet. Hinzu kommen Einnahmen in zweistelliger Millionenhöhe für Tourismusangebote und

NRW-Digitalisierungsministerin Scharrenbach: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gehört zu den Topstandorten in Deutschland

Ina Scharrenbach (CDU), Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen, hat sich an diesem Mittwoch ein Bild von aktuellen Forschungsprojekten an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) gemacht. Im Mittelpunkt stand das Thema Digitalisierung: So informierte sich Scharrenbach über Forschungen im Bereich Cyber Security und Verbraucherinformatik, außerdem besichtigte sie den Showroom des Instituts für Visual Computing (IVC). Zudem tausc

Die Zukunft mitgestalten – Innovative Materialien und die Generation Z

Die Kunststoff Initiative Bonn / Rhein-Sieg lädt ein: In der Region sind zahlreiche innovative Industrien zu finden. Zwei – Kunststoff und Wasserstoff – zeigen, was sie für unsere Zukunft zu bieten haben. Doch reicht das, um z. B. die Generation Z zu überzeugen? Das wird eine der zu diskutierenden Fragen sein.

Bonn, den 16.05.2023 "Wir wollen ins Gespräch kommen und junge Menschen mit spannenden Industrieunternehmen zusammenbringen", beginnt Peter Kuhne. Bereits zu

1 2 3 62