Bundeswirtschaftsministerium spricht mit Zellstoffindustrieüber Klimaschutz und Bioökonomie

Um die Potentiale der deutschen Zellstoffindustrie mit Schwerpunkt Klimaschutz und Bioökonomie auszuloten, hatte das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) am 26. Mai zahlreiche Interessenvertreter zu einem Online-Branchendialog eingeladen. An der Veranstaltung, die von der Industrieabteilung des BMWi geleitet wurde, nahmen neben Vertretern des VDP auch Gewerkschafter und Experten aus der Wissenschaft teil. Auch die BMWi-Energieabteilung und die Landesministerien […]

Universität UMIT TIROL: Forschung zum Schutz von Vögeln und Fledermäusen

Forscher der Universität UMIT TIROL arbeiten an einem innovativen Kamerasystem, das gefährdete Vögel und Fledermäuse vor den Gefahren durch Windkraftanlagen bewahren soll. Forscher der Universität UMIT TIROL arbeiten an einem innovativen Kamerasystem, das gefährdete Vögel und Fledermäuse vor den Gefahren durch Windkraftanlagen bewahren und damit die Koexistenz von Windkraft und Artenschutz ermöglichen soll. Unterstützt werden […]

Karliczek: Westafrika kann zum klimafreundlichen “Powerhouse” der Welt werden (FOTO)

Erste Ergebnisse des BMBF-Projekts “Potenzialatlas Grüner Wasserstoff” zeigen immense Potenziale einer Partnerschaft zwischen Deutschland und Westafrika Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat am heutigen Donnerstag gemeinsam mit dem Innovationsbeauftragten “Grüner Wasserstoff” Dr. Stefan Kaufmann den “Potenzialatlas Grüner Wasserstoff” vorgestellt. Er analysiert Potenziale für die Erzeugung und den Export von Grünem Wasserstoff im westlichen und südlichen Afrika. Dazu […]

Karliczek: Westafrika kann zum klimafreundlichen “Powerhouse” der Welt werden (FOTO)

Erste Ergebnisse des BMBF-Projekts “Potenzialatlas Grüner Wasserstoff” zeigen immense Potenziale einer Partnerschaft zwischen Deutschland und Westafrika Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat am heutigen Donnerstag gemeinsam mit dem Innovationsbeauftragten “Grüner Wasserstoff” Dr. Stefan Kaufmann den “Potenzialatlas Grüner Wasserstoff” vorgestellt. Er analysiert Potenziale für die Erzeugung und den Export von Grünem Wasserstoff im westlichen und südlichen Afrika. Dazu […]

3M Nachhaltigkeitsbericht 2021: Fortschritt auch in schwierigen Zeiten (FOTO)

Die COVID-19 Pandemie hat die globalen Zusammenhänge unserer Welt aufgezeigt. Sie hat damit auch zu einer erhöhten Aufmerksamkeit für andere weltweite Themen wie Klimaschutz oder Soziale Verantwortung geführt. Um ökologisch nachhaltiger zu werden, sind erhebliche Veränderungen notwendig. Das Multitechnologieunternehmen 3M wendet sein Wissen sowohl auf die unmittelbare, globale Krise als auch auf längerfristige Erfordernisse zur […]

Bundeskanzlerin Merkel auf dem Forschungsgipfel: Wir müssen innovativer, produktiver und schneller werden

Um die technologische Souveränität Deutschlands weiter auszubauen, investiere die Bundesregierung massiv in Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz, Wasserstoff oder Quantentechnologien, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Forschungsgipfel 2021 in Berlin. Hier tauschten sich heute Spitzenvertreter von Wirtschaft, Wissenschaft sowie Politik und Zivilgesellschaft über das Innovationssystem der nächsten Generation aus. Veranstaltet wird der Forschungsgipfel vom Stifterverband und […]

Welternährung / Neue Sorten für Anpassung an den Klimawandel erforderlich

– Der LMU-Geograph Dr. Florian Zabel hat mit einem internationalen Forscherteam die globalen Auswirkungen des Klimawandels auf den Anbau der vier wichtigsten Nutzpflanzen simuliert. – Mit Hilfe angepasster Sorten können klimawandelbedingte Ertragsminderungen aufgewogen und die globale Produktion sogar deutlich gesteigert werden. – Dafür würden auf bis zu 40% der globalen Ackerflächen neue, lokal angepasste Sorten […]

Energieforschung ist strategischer Schlüssel auf dem Weg zur Klimaneutralität

Kabinett verabschiedet Bundesbericht Energieforschung 2021 Das Bundeskabinett hat heute den Bundesbericht Energieforschung 2021 (https://preview6gsb.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Energie/bundesbericht-energieforschung-2021.html) beschlossen. Der Bericht gibt einen ausführlichen Überblick über die Förderpolitik der Bundesregierung zur Energieforschung (https://www.bmwi.de/Navigation/DE/Themen/themen.html?cl2Categories_LeadKeyword=energieforschung) und stellt die Fortschritte des 7. Energieforschungsprogramms (https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Energie/Energieforschung/energieforschung-7-energieforschungsprogramm.html) vor. Das 7. Energieforschungsprogramm wird in der Federführung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie mit Beteiligung der Bundesministerien […]

Raumfahrtunternehmen OHB und acht internationale Forschungseinrichtungen gründen Kompetenzzentrum zum Thema Geoengeneering / Ziel: mehr Tempo im Kampf gegen den Klimawandel (FOTO)

Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des deutschen Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, hat sich mit acht Forschungseinrichtungen aus fünf verschiedenen Ländern zu einem Kompetenznetzwerk zum Thema Geoengineering zusammengeschlossen. Zu den teilnehmenden Institutionen gehören die Universität Bremen, das Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven, die Cranfield University, die TU Delft, die Universität Patras, die NHL Stenden, die Universität Utrecht […]

Karliczek: Wir müssen jetzt handeln, um unsere Gesundheit vor den Folgen des Klimawandels zu schützen

BMBF startet Forschungsinitiative zur Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Klimawandel, Umweltverschmutzung und Gesundheitsrisiken Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine neue Förderrichtlinie “Nachwuchsgruppen Globaler Wandel: Klima, Umwelt und Gesundheit” veröffentlicht. Im Rahmen von innovativen Projekten soll erstmalig eingehend untersucht werden, welche gesundheitlichen Risiken auf den Klimawandel und Veränderungen der Umwelt zurückzuführen sind und wie […]

1 2 3 9