Kampf gegen Keime (FOTO)

| |

Antibiotika retten vielen Menschen das Leben. In Deutschland
werden laut Schätzungen der pharmazeutischen Industrie bis zum Jahr
2020 etwa 18 neue Antibiotika auf den Markt kommen, die zum Teil
gegen bislang resistente Keime wirken.

Insgesamt 33.000 Menschen sterben pro Jahr in Europa an
Infektionen mit multiresistenten Keimen. Diese alarmierende Zahl ist
eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Die pharmazeutische
Industrie engagiert sich aktiv im Kampf gegen antimikrobielle
Resistenzen (AMR). Besonders am heutigen Welt-Antibiotika-Tag möchte
der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) e.V.,
gemeinsam mit vielen anderen Akteuren weltweit, auf das Problem
hinweisen aber auch und vor allem die vorhandenen Lösungsansätze im
Kampf gegen AMR hervorheben. Neben der Erforschung neuer
antibiotischer Wirkprinzipien und der Vermeidung des falschen
Einsatzes von Antibiotika liegt der Fokus des BPI und seiner
Mitgliedsunternehmen auch auf der Weiterentwicklung bekannter
antibiotischer Wirkstoffe, dem Ausschöpfen sämtlicher
Therapiemöglichkeiten bei Infektionen und die Schaffung der
wirtschaftlichen Grundlage für eine auskömmliche Erstattung. In einem
Positionspapier beleuchtet der BPI aktuelle Probleme, zeigt
notwendige Maßnahmen auf und stellt die Forderungen und Aktivitäten
des Verbands im Umfeld Antibiotika und Resistenzen dar.

Hinweis: Die Verwendung des Fotos ist unter der Quellenangabe
Shutterstock/Kateryna Kon und in Verbindung mit der Pressemeldung
honorarfrei.

Pressekontakt:
Ihr Ansprechpartner: Julia Richter, Tel. 030 27909-131,
jrichter@bpi.de

Original-Content von: BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von on Montag, November 12th, 2018. gespeichert unter Bilder-Galerie, Forschung. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de