Sharkproject zeichnet mexikanischen Forscher Edgar Mauricio Hoyos Padilla als „Shark Guardian“ aus

In Anerkennung seines jahrzehntelangen Engagements in der Forschung zu Haien und ihren Lebensräumen, verleiht die international tätige Artenschutzorganisation Sharkproject ihre höchste Auszeichnung, den Titel "Shark Guardian", in diesem Jahr an dem mexikanischen Forscher, Dr. Edgar Mauricio Hoyos Padilla. Anlass dafür sind sowohl seine unermüdliche wissenschaftliche Arbeit zum Schutz der Großen Weißen Haie als auch sein internationales Engagement

Landnutzung wichtig für Klimaziele

– Die Landnutzung ist entscheidend, um den Klimawandel in den Griff zu bekommen
– LMU-Klimaforscherin Julia Pongratz: "Wir müssen uns auch auf die Entnahme von CO2 aus der Atmosphäre konzentrieren."
– Ohne schnelle und anhaltende Reduktion der CO2-Emissionen lässt sich 1,5-Grad-Ziel nicht erreichen

Die Landnutzung spielt eine wesentliche Rolle bei den Treibhausgasemissionen, auch wenn die fossilen Emissionen seit Mitte des 20. Jahrhunderts das größer

Gemeinschaftliches Geothermie-Forschungsprojekt: INSIDE horcht ins Erdinnere (FOTO)

Wie wirkt sich die Nutzung von Erdwärme im Untergrund aus? Gibt es kurzfristige, dauerhafte oder auch nur minimale Veränderungen? Diesen Fragen geht das mehrjährige Forschungsprojekt INSIDE auf den Grund, in dem die Geothermie-Betreiber Stadtwerke München (SWM) und Innovative Energie für Pullach (IEP) mit dem Forschungsinstitut Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammenarbeiten.

Das INSIDE-Projektteam sammelt mit teils erstmalig hierfür eingesetzter

„Terra X: Faszination Wasser“ mit Uli Kunzüber Nord- und Ostsee im ZDF (FOTO)

Die Artenvielfalt des Watts, Seegraswiesen, die so viel CO2 binden wie der Regenwald, aber auch die Gefährdung der Tiere durch Lärmbelastung und Geisternetze – Meeresbiologe und Forschungstaucher Uli Kunz ist am Sonntag, 3. und 10. April 2022, 19.30 Uhr, im ZDF in zwei neuen "Terra X"-Folgen in der Nord- und Ostsee unterwegs. Beide Folgen sind bereits jetzt abrufbar in der ZDFmediathek. Er spricht mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, taucht hinab in die Tiefen und

Lateinamerikas größter Busbahnhof entscheidet sich für Friendly(TM) Aedes von Oxitec zum Schutz der Reisenden vor krankheitsübertragenden Mücken

· Oxitec, ein Entwickler biologischer Lösungen zur Bekämpfung von Schädlingen, die Krankheiten übertragen, wurde von Socicam, dem Betreiber der wichtigsten Reisezentren Brasiliens, beauftragt, täglich Tausende von Reisenden vor Mückenstichen zu schützen.

· Die sichere, bewährte und wirksame Technologie von Oxitec verwendet nicht stechende, sich selbst begrenzende männliche Mücken, um Aedes aegypti zu unterdrücken, eine gef&a

Erstes CO2-freies Sportboot beweist: Ammoniak-Wasserstoff kann Schifffahrt dekarbonisieren (FOTO)

Mit der erfolgreichen Umrüstung eines Sportbootes von Diesel auf einen Ammoniak-Wasserstoff-Antrieb ist ein Meilenstein bei der Dekarbonisierung von Schwerlasttransporten erreicht. Das Forschungsprojekt der Ammonigy GmbH beweist das Potenzial von Ammoniak-Wasserstoff als Antriebsstoff für eine CO2-freie Schifffahrt.

Im Projekt ersetzte die Ammonigy GmbH den mit Diesel betriebenen V8-Motor durch einen Industriegasmotor. Dazu wurden in der Kabine des Bootes Ammoniakgastanks und eine s

Im ZDF: „planet e.“über den Klimawandel unter Wasser (FOTO)

Einigen kommerziell genutzten Fischarten ist es in ihren heimischen Gewässern bereits zu warm – sie sind nordwärts abgewandert. Die ZDF-Umweltdoku-Reihe "planet e." fragt am Sonntag, 13. März 2022, 15.45 Uhr, was diese Entwicklung weltweit bedeutet. Die Umweltdokumentation "Wenn das Meer schwitzt – Klimawandel unter Wasser" ist ab Freitag, 11. März 2022, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek verfügbar.

"planet e." begleitet den Meeresbiologen Lu

DBU steht an der Seite der Ukraine und baut Fellowship-Programm aus / Bonde: Wir bieten 30 zusätzliche Stipendien an

Als Reaktion auf Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine setzt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) als eine der größten Umweltstiftungen Europas ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine: Das laufende DBU-Fellowship-Programm, um Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in Mittel- und Osteuropa (MOE) im Umwelt- und Naturschutz weiterzuqualifizieren, wird ausgeweitet. Ukrainische Hochschulabsolventinnen und -absolventen sowie Promovierende werden ab sofort beso

World BioEconomy Forum sprichtüber das Klima – live aus Ruka!

Die Saison 2022 des World BioEconomy Forum hat begonnen und wird mit der jährlichen Konferenz in Ruka, Finnland, vom 7. bis 9. September 2022 ihren Höhepunkt finden. Die Saison wird den Weg für die erste Bioökonomiekonferenz ebnen, die nach dem Sommer auf der Nordhalbkugel stattfinden wird.

Diese Saison ist die 5. Auflage seit ihrer Gründung im Jahr 2018. Die letzte Jahreskonferenz fand im vergangenen Herbst in Belém, Brasilien, statt.

In dieser Saison mö

„Tag der kleinen Forscher“ 2022: kostenfreies Aktionsmaterial für Kitas, Horte und Grundschulen (FOTO)

Im Erdreich ist mächtig viel los: Bis zu acht Milliarden Lebewesen können in einer Handvoll Erde stecken. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken. Der "Tag der kleinen Forscher" 2022 am 23. Juni steht deshalb unter dem Motto: "Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen". Alle Kitas, Horte und Grundschulen in ganz Deutschland sind eingeladen mitzumachen. Tolle Ideen zur Umsetzung und spannendes Hintergrundwissen liefert das kostenfreie Aktio